ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. August 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:50 GMT+2



24 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Letzten Monat, Verkehr im Hafen von Barcelona um -25,9% gesunken

Im zweiten Quartal dieses Jahres war der Rückgang -29.0%

Auch im letzten Monat, der Hafen von Barcelona starke Kontraktion von -25,9% im Frachtverkehr im Vergleich zum Juni 2019, der durch den Flughafen Katalanischer Hafen weniger als 4,2 Millionen Tonnen Fracht im Vergleich zu fast 5,7 Millionen Tonnen im Juni letzten Jahres Jahr. Allein die sonstigen Waren gingen um -21,1 % auf 3,0 zurück. Millionen Tonnen, davon 2,2 Millionen Tonnen Güter Containercontainer (-19,9%) totalisiert mit einem Handling von 208 Tausend TEU (-23,2%) - davon 77.000 im Transit (-25,1%) und 131 Tausend im Import-Export (-22.0%) - und 766 Tausend Tonnen konventionellen Gütern (-24,4%). Auch flüssige Schüttgüter fielen 842 000 Tonnen (-45,5%), während stieg um 8,9 % auf 386 000 Tonnen.

Im zweiten Quartal 2020 hat der spanische Hafen 12,6 Mio. Tonnen Waren (gegenüber -29,0) entsprechenden Zeitraum des vergangenen Jahres. Verschiedene Waren haben 8,8 Millionen Tonnen (-27,5%). Die einzige Ware in 6,9 Mio. Tonnen (-23,0%), mit einem Containerumschlag von 641 Tausend Teu (-26,8%) iinklusive 241.000 im Transit (-35,4%) und 400.000 importierte und (-20,5%), während konventionelle Waren 1,9 Millionen Tonnen (-40,1%). In der Schüttgutindustrie liquide Abwicklungssumme betrug 2,8 Millionen Tonnen (-41,0%), davon 2,1 Millionen Tonnen Kohlenwasserstoffe (-41,1%) Und 712 000 Tonnen sonstige reine Flüssigkeitslasten (-40,5%). In solide Masse, die um -23,8% auf 1,2 wuchsen Millionen Tonnen.




PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail