ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

2. Dezember 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 06:52 GMT+1



27 Juli 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Wieder auf den richtigen Weg bringen ich den Führer EU veröffentlichen von der Tätigkeit von den Schiffen von der von der Pandemie blockiert Kreuzfahrt, um allmähliches zu erleichtern

Es identifiziert die Maßnahmen ist an bord Hinlegen dass, um das Risiko, um zu adoptieren von der Ansteckung zu begrenzen

) haben sie einen Führer veröffentlichen, die Modalitäten vorgewiesen wieder auf den richtigen weg bringen von der Tätigkeit von den Schiffen von der Kreuzfahrt werden, um in welch allmähliches zu erleichtern, dass sie in eine schatulle gesteckt wegen die Einschränkungen zu den für die Pandemie von Covid-19 einführen Reisen all Stunde sind. Der Führer folgt einen auf die Ziele stützt Standpunkt und identifiziert die Maßnahmen ist an bord das Hinlegen dass, den Besatzungen, den besuchen Gemeinschaften damit das Risiko von der Übertragung von der Ansteckung zu mäßigen, um die relativen Fragen zu der Gesundheit von den Passagieren von und von zu in angriff nehmen, um zu adoptieren.

Die Publikation empfiehlt, festzulegen, sind die Maßnahmen zu zu überprüfen und zu anzuwenden an bord von dem Schiff, um das Risiko von der Übertragung von dem Covid-19 zu verringern, und es das während der Phasen von dem an Bord gehen und der Landung von den Passagieren zeigt, dass die Beteiligung von in der Sicherheit Teile voneinand weicht irgendwelch Passagierschiff zu operieren normalerweise erfordert: von der Gesellschaft von der Navigation von der Besatzung und zu dem Hafen zu dem Terminal und und, wo das Schiff attracca, von wo die Passagiere abreisen, um die touristischen Bestimmungen zu erreichen. Die Empfehlungen von EMSA und ECDC zentrieren sich folglich insbesondere auf der Förderung von der Kooperation zwischen all die Teile, die im Kurs von einer Kreuzfahrt verwickelt werden.

Fordert der Führer die crocieristiche Gesellschaften jeden Zustand, Hafen und das von den Schiffen von der Kreuzfahrt erreicht Terminal in spezifischem mit dem Vorschlag von den spezifischen Maßnahmen geschweige denn, nach maß Piano von der Verwaltung für zu entwickeln, auf eine Risikoabschätzung Covid-19 für ihre Tätigkeiten stützt Piano von der Verwaltung zu entwickeln, dass es, auch Initiativen für die Verringerung von dem Risiko einschließt. Der außerdem Führer empfiehlt, dass die crocieristica Gesellschaft und der Hafen/Terminal im Voraus Maßnahmen übereinstimmen, zu zwischen welch Formen von der Kooperation welch das Schiff gelangen es wird, falls er an bord von dem Schiff ein Heisspunkt von coronavirus ist.

Das Führer, dass wird, die Flaggen von den Ländern von der Europäischen Union schlagen, die, Zwischenlandung in einem Hafen UE/SEE machen, der Hinlegen, zwischen dem welch physischen Distanziamento, die korrekten Modalitäten die überträgt Risiken von der Infektion niest oder hustet vorbeugen bereits von den sanitären und regierungs- Autoritäten angegeben sie werden, um die Ansteckung vorzubeugen, es Europäischer Wirtschaftsraum, die Schiffe von der Kreuzfahrt denen Beachtung von den Praktiken, der genauen Hygiene von den Händen, und für Schiffe von und für von der Kreuzfahrt gedacht werden, in die internationalen Reisen eingesetzt empfiehlt den außerdem Druck zu vermeiden, das Gesicht, die Nase, die Augen und den Mund zu berühren. Der außerdem genaue Führer, der der Gebrauch von einer gesichts Maske müssen würde, erwägt sein, als eine ergänzende Maßnahme, wenn es vor allem nicht ist möglich den physischen Distanziamento beizubehalten.

Dass "die Pandemie von Covid-19" erinnert und betont "die Industrie von den Kreuzfahrten "angehalten hat, dass infrag" um "die Möglichkeit" zu "nehmen zu diesem Typ von dem Urlaub "zurückzukehren, müssen die Passagiere der" werden "im Kurs von der Reise sie empfangen "versichert von der erhöht Adoption von standard sein als Sicherheit erfordert auch" hat es "für jen Städte" gezeigt, dass der Führer von EMSA und ECDC ", die konkreten Empfehlungen zu den schiffs Technikern zu den hafen Autoritäten und liefert, die müssen würden, führt sein, bevor die Kreuzfahrten wieder auf den richtigen weg bringen werden. Erinnerung,- hat Valean betont -, als fällt es auf den crocieristici Technikern in der Verantwortung für ihre Passagiere zurück letzt und ihre Besatzungen und sie die Einladung die Linien ausführen führt heute vorweist und arbeitet zu der Meerenge Kontakt mit den hafen Autoritäten für die sichere Wiederaufnahme von ihren Diensten".


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail