ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

30. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:46 GMT+2



18 August 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Eine Kostensenkung, die größer ist als der Umsatzrückgang RCL zur Verbesserung der Vierteljährlichen Leistung

Im Zeitraum April-Juni dieses Jahres haben die Gesellschaft befördert 465 Tausend Teu (-15%)

Im zweiten Quartal dieses Jahres hat die Containerflotte Regionale Containerlinien (RCL), ein großen asiatischen Unternehmen durch die Erweiterung ihrer Netz von Liniendiensten und Feedern, beförderten Frachtmengen 465 Tausend Teu, ein Rückgang von -15% auf den entsprechenden Zeitraum 2019. Das Unternehmen hat angekündigt, dass die Walnüsse um 8 % erhöht, so dass die Grenze der Umsatzrückgang auf -9%, Umsatz, der zu 3,93 Milliarden Baht (126 Millionen US-Dollar) im Vergleich zu 4,30 Milliarden Baht im Zeitraum April-Juni des vergangenen Jahres. Der Rückgang (-13%) ist ausgeprägter der Kosten, die auf 3,65 Milliarden Baht. Operatives Ergebnis betrug 274,4 Millionen Baht (um 250%) Nettogewinn von 215,2 Millionen Baht (1,781%).




PSA Genova Pra' Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail