ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 16:28 GMT+2



27 August 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Chinesischer Containerhersteller Singamas schließt zuerst Halbjahr mit einem Nettoverlust von -5,5 Millionen Dollar

Zwei Monate Werksschließung wegen Pandemie

Chinesischer intermodaler Containerhersteller Singamas Container Die Holdings schlossen das erste Halbjahr 2020 mit einem Umsatz von 97,4 Millionen Dollar, ein drastischer Rückgang von -83.3% gegenüber 584,0 Millionen Dollar im ersten Halbjahr 2019 das ist das Ergebnis, dass die Produktion für fast zwei Monate eingestellt wurde Singamas-Fabriken aufgrund der Covid-19-Pandemie sowie die im vergangenen Jahr durchgeführten Anlagenentsorgungen chinesisches Unternehmen und abgeschlossen am 2. August 2019, in diesem Jahr mit dem Verkauf der Fabrik der Tianjin Pacific Container Co. ( 6 Mai 2019 und 22.00 Uhr Juni 2020).

In den ersten sechs Monaten dieses Jahres war das einzige Geschäftsvolumen durch die Herstellung und den Verkauf von Containern 85,3 Millionen Dollar (-85,0%), während der Gesamtbetrag der Produkte aus den Logistikdienstleistungen des Konzerns beliefen sich auf 12,1 Millionen Dollar (-10,0%). Das chinesische Unternehmen hat präzisiert, dass, wenn Erlöse aus der Produktion von Kühlcontainern Container, die für den US-Markt gebaut wurden, haben sich gegen 74,3 Mio. bzw. 24,8 Mio. Dollar im ersten Mitte 2019, Umsatzerlöse aus dem Bau für Trockenlasten belief sich auf 64,3 Mio. Dollar (-83,8%), die durch containerproduktion erzeugten Tank 6,3 Millionen Dollar (-68,7%) und 14,6 Millionen Dollar aus der Herstellung anderer Spezialbehälter Teile von Containern (-72,8%).

Singamas schloss das erste Halbjahr 2020 mit einem Verlust ab Nettoverlust von -5,5 Millionen Dollar im Vergleich zu einem Nettoverlust von -50,6 Millionen Dollar im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Singamas gab bekannt, dass im ersten Halbjahr 2020 durchschnittlicher Verkaufspreis eines 20-Fuß-Containers (teu) stieg auf 1.830 Dollar nach 1.791 Dollar in der ersten Hälfte im vergangenen Jahr ein Anstieg um 2,2 %, den das Unternehmen Auswirkungen auf die Containerproduktion der Pandemie Coronavirus.


PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail