ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:53 GMT+2



28 August 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Ein Gioia Tauro erwarb eine Instrumentierung, die es die Fähigkeit, den Hafen in der Nacht zu klettern

Das System wird auch die Sicherheit in allen geringe Sichtsituationen und im Manöver großer Schiffe

Die Hafenbehörde von Gioia Tauro hat angekündigt, dass sie ein Channel Pilot MK3-Erkennungssystem mit dem Zweck Unterstützung von Containerport-Pilotvorgängen entlang des Kanals des kalabrischen Hafens. Die Institution erklärte dass das System eine breite Palette an Präzisionsdaten bietet, um Unterstützung von Manöveraktivitäten, die Sicherheit in allen Situationen mit geringer Sicht oder aus maßdimensionalen Gründen, wie z. B. bei Derein- und große Schiffe, die auf engstem Raum oder in flachem Wasser betrieben werden. Ziel ist es, effiziente Dienstleistungen innerhalb des Hafens durch die Installation von zwei graph-portable Piloterkennung vom Typ "PPU Tragbare Piloteinheit."

Die Hafenbehörde hat präzisiert, dass diese neue modernste Instrumentierung sowie die Herstellung sicheres Manövrieren in und aus dem Anlegeplatz, ermöglicht es auch die Möglichkeit, den Hafen von Gioia Tauro in den Stunden zu klettern Nacht.

PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail