ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Oktober 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:21 GMT+2



25 September 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Von ALIS fünf strategische Vorschläge zum Sparen und Unterstützen Transport- und Logistikunternehmen

Unter ihnen - Grimaldi vorweggenommen - die Refinanzierung von Marebonus und Ferrobonus für weitere drei Jahre und die finanzielle Ausstattung von Verkehrsanreizen, um verjüngen die Flotte

Während der Sperrung "die Menschen des Transport- und Logistik operierte unaufhörlich in Stille, aber solche Stille sie sollte nicht aus Mangel an Notwendigkeit verwechselt werden." es ist betonte den Präsidenten von ALIS - Logistics Association Sustainable Intermodaity, Guido Grimaldi, bei dieser Gelegenheit Die gestrige Sitzung des EZB-Rates in Rom Organisation.

"Trotz der vielen Schwierigkeiten unsere Industrie operativ und wirtschaftlich - erinnerte er daran, Grimaldi -- unsere Unternehmen haben nie aufgehört und aus der Perspektive der Mitgliedschaftsinitiativen setzte ALIS seine Aggregation rund um ein seriöses Projekt und mehr und mehr Lieferkette." "Heute" Land und damit auch der Verkehrs- und Verkehrssektor Logistik - fuhr der Präsident des Vereins fort - eine große Chance haben, die darin besteht, Durch die Umsetzung des Sanierungsfonds, mit dem Italien wurden rund 209 Milliarden Euro zugewiesen. Alis auch im Hinblick auf die finanziellen von Unternehmen und Beschäftigungsdaten in jüngster Zeit von ISTAT veröffentlicht, die in der steigende Arbeitslosenquoten unter Süd, hat die Pflicht, der Regierung ein Dokument die wichtigsten Vorschläge für die Wiederbelebung unserer Sektor." Plan der Vorschläge - angekündigt Grimaldi - dass ALIS wird der Exekutive in den kommenden Tagen vorstellen. "Wir sind Arbeiten, zum Teil dank der Beiträge der Mitglieder und um Unterstützung der Institutionen bei der Ausarbeitung des Konjunkturprogramms - erklärt -- zur Ausarbeitung dieses wichtigen Dokuments, das einen strukturierten und detaillierten Plan zur Ermittlung von Prioritäten für den Neustart und die Unterstützung aller Unternehmen und für die große Risiken auf der Beschäftigungs- und auf der Beschäftigungsseite zu vermeiden Wettbewerbsfähigkeit. Wir müssen maßnahmen Unternehmen, die es italienischen Betreibern ermöglichen, sichere, moderne und nachhaltige nationale Infrastruktur und sich auf wirksame Instrumente in Bezug auf Beschäftigung und Beiträge, wie z. B. die Senkung der Arbeitskosten und die Einrichtung einer speziellen Steuergutschrift."

Erneut betont, dass die Tatsache, dass der Transport und die Logistik während der Sperrung betriebsbereit war, bedeutet nicht, dass Grimaldi sagte, es habe nicht unter den negativen Auswirkungen der Krise gelitten. darauf hingewiesen, dass "im Gegenteil die gibt es viele Akteure in der Branche und wir haben Leitlinien zusammengefasst, die dem Vizepräsidenten der Abgeordnetenkammer, Ettore Rosato, fünf strategische Vorschläge für Unternehmen zu sparen und zu unterstützen, indem sie Anreize für Intermodity und Maßnahmen zur Förderung Entsteuern und Abzinsung, einschließlich Veredelung von Marebonus und Ferrobonus für weitere drei Jahre, bis 2023 sowie die Erhöhung der finanziellen Anreize für den Verkehr, um den Park zu verjüngen es zu vermitteln."

"Es gibt -- er wies auf den Vizepräsidenten hin Kammer, der die Schlussfolgerungen anvertraut wurden - die fehlerhafte Wahrnehmung, dass diejenigen, die während der Sperrung gearbeitet haben, bereichert, während eine tiefe Dankbarkeit zum Ausdruck gebracht werden sollte körperliche und staatsbürgerliche Anstrengungen der Arbeitnehmer Transport und Logistik und Unternehmen, die mit Verlust gearbeitet. Aus diesem Notfall, sagte Rosato, Es muss jedoch eine große Chance geben: der Relaunch Logistik, direkt mit infrastrukturer Entwicklung verbunden in unserem Land ist seit zu vielen Jahren blockiert. Alis ist ein sehr wichtiger Sektor für die italienische Wirtschaft, wo es angebracht wäre, die Bereitstellung von Finanzmitteln für regen, sondern im Gegenteil strukturierte und spezifische Ressourcen das Ländersystem zu verbessern. Die Regierung verfolgt einen konkreten Ansatz so relevante Probleme wie die, die Sie haben heute angesprochen und in dem Dokument mit Leitlinien für der Neustart des Sektors: jetzt liegt es an uns, es nicht in eine Schublade zu legen im Gegenteil, wirklich betrachten die Fälle von denen, die arbeiten jeden Tag zum Wohle des Landes - ein Italien, in dem ich platze volles Vertrauen -- und auch daran arbeiten, eine Bürokratie zu reduzieren zu oft aufdringlich als entschlossen, um in der Lage zu sein, eine bessere Zukunft für unsere Kinder."

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail