ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

29. Oktober 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:43 GMT+1



5 Oktober 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Adani Ports hat den Erwerb von 75% des Kapitals abgeschlossen Krishnapatnam Port Co.

Der Anteil wurde für rund 1,6 Milliarden Euro gekauft Dollar

Indische Hafengruppe Adani Ports und Sonderwirtschaftszone (APSEZ) den Erwerb von 75 % des Kapitals der Gesellschaft Krishnapatnam Port Company, das Unternehmen, das Eigentümer und betreibt den indischen Hafen von Krishnapatnam ( 3 Januar 2020). Der Anteil wurde für 120 Milliarden verkauft (1,6 Mrd. USD) der CVR-Gruppe und anderer Investoren.

APSEZ CEO Karan Adani darauf hingewiesen, dass Krishnapatnam der zweite Port ist Indien und kündigte an, dass das Ziel von APSEZ ist, um das Volumen des Frachtverkehrs durch den Hafen umgeschlagen zu erhöhen 100 Mio. Tonnen im Geschäftsjahr 2025 (im Jahr 2018-2019 waren es mehr als 54 Millionen Tonnen). Adani wies auch darauf hin, dass der Hafen von Krishnapatnam erweitert werden, um eine jährliche Verkehrskapazität zu erreichen 500 Millionen Tonnen.



PSA Genova Pra'


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail