ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. November 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:35 GMT+1



23 Oktober 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ABB-Konzernumsatz im dritten Quartal gesunken um -4,1%

Nettogewinn steigt um +773,8% auf Ertrag aus dem Verkauf von 80,1 % des Geschäftsbereichs Power Grids

Im dritten Quartal dieses Jahres hat die Schweizer ABB, die im Elektrifizierung, Robotik, Automatisierung und Bewegungssteuerung, meldete einen Nettogewinn von 4,53 Milliarden von Dollar, mit einem Wachstum von +773,8% auf die entsprechenden Zeitraum 2019, der das Ergebnis der Auswirkungen des Verkaufs von 80,1% der Power Grids Division an Japans Hitachi ( der 17. Dezember 2018). Der Umsatz sank um -4,1% auf 6,58 Mrd. USD, während die Kosten um +1,0 % auf 4,75 Milliarden. Operatives Ergebnis betrug 71 Mio. Dollar (-87,7%).

Im Zeitraum Juli-September 2020 wurde der Wert der der Schweizer Gruppe sank um -8,7% auf 6,11 Milliarden von Dollar. Auftragsbuchwert bei 30 im vergangenen September betrug 13,88 Milliarden US-Dollar, +3,9% am 30. Juni 2020.


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail