ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. Januar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:43 GMT+1



13 Januar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Jahr 2020 steigerte Grendi den Umsatz und Verkehrsaufkommen

Umsatz betrug rund 56 Millionen Euro (+12%)

Im Jahr 2020 hatte die Covid-19-Pandemie keine Auswirkungen auf dem Schifffahrts- und Transportunternehmen Grendi a gemessen an der Umsatz- und Volumensteigerung, die von der Unternehmen im Laufe des Jahres. Tatsächlich hat das italienische Unternehmen beachten Sie, dass sich der konsolidierte Umsatz im Jahr 2020 auf rund 56 Millionen Euro, ein Umsleben von 12% im Vergleich zum Vorjahr Vorherigen. Darüber hinaus ist der Verkehr von Ro-Ro-Ladungen und die im vergangenen Jahr betrug 144.849 TEU, mit einem Anstieg der +23,4% gegenüber 2019. Insbesondere der Lo-Lo-Verkehr am Terminal cagliari belief sich auf 23.754 TEU (+252%), während die Ro-Ro-Verkehr auf der Marina di Carrara-Cagliari Strecke wurde 303.515 lineare Zähler (+17%), für insgesamt 1.939.186 beförderten Tonnen (oder 121.095 TEU-Äquivalent).

Mit der Bekanntgabe dieser Ergebnisse hat der CEO von Grendi Der Seeverkehr, Antonio Musso, bestätigte, dass in diesem Jahr die Unternehmen beabsichtigt, die Verbindung mit Cagliari mit einem Linie mit dem nördlichen Teil Sardiniens: "bis betrifft den Norden der Insel - erklärte er - wir beabsichtigen, eine neue Verbindung in kürzester Zeit, aus diesem Grund wir haben bereits auf ein Schiff mit mehr Kapazität gewettet und die Erhöhung der wöchentlichen Frequenz der Links." Grendi hat sich in der Tat mit einem Charter mit höherer Kapazität durch Ersatz der Severin,mit einer Kapazität von 1.700 linearen Metern, mit dem Wedelsborg,in der Lage, 2.550 lineare Meter von Rollmaterial.

"Was den Süden betrifft", fügte Musso hinzu, " bekräftigen wir unser Engagement und unsere Forderung, in einem im internationalen Terminal des Hafens von Cagliari, Mit Vorteilen für die Beschäftigung und der Wettbewerbsfähigkeit sardischen Gesellschaften, bestraft - er präzisierte Bezugnahme auf das Terminal des Kanalhafens noch nicht einem neuen Manager zugewiesen - durch das Fehlen einer Person, die das gesamte Terminal verwalten kann internationalen Ebene."




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail