ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

2. März 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:45 GMT+1



2 Februar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Fedespedi, pnrr-Investitionsprogramm berücksichtigt der strategischen Prioritäten, die wir

Pnrr-Ziele - moretto fordert - zu Projekten Beton, mit Kosten und Umsetzungszeiten

Für den Verband der italienischen Reedereien den Text des Nationalen Sanierungs- und Resilienzplans (PNRR), der Investitionsprogramm zur Überwindung der Krise, die durch die Pandemie, die Italien der EU unterwerfen wird, um Zugang zu Generation EU gibt es strategische Prioritäten - Digitalisierung, Vernetzung und Nachhaltigkeit - august von Fedespedi angezeigt.

"Die gleichen Prioritäten", erklärte der Präsident von Fedespedi, Silvia Moretto, Vizepräsidentin von Confetra - der heute befinden wir uns in dem Text, der im Parlament angekommen ist und den wir hoffen, schnell genehmigt werden. Die nationale Erholung und Resilienz konzentriert sich auf Logistik und investiert fast 15% der Ressourcen in einem Bereich, der sich endlich als für die wirtschaftliche und soziale Widerstandsfähigkeit des Landes in diesem Jahr von wesentlicher Bedeutung Pandemie. Dies ist sicherlich eine positive Tatsache, das Ergebnis der eine Arbeit über die Vorzüge der Inhalte, die ohne Einsparung Energien aus unserer Föderation unter den tausend Schwierigkeiten Pandemie und einen effektiven und konstruktiven Dialog mit dem MIT von Confetra durchgeführt werden. Dialog, dass Du nie bist unterbrochen, nicht einmal jetzt."

"Der Wiederauffüllungsfonds - weiter Moretto - fordert uns auf, konkret sein und Anforderungen erfüllen, die Reedereien und allen Branchen der Lieferkette mit positiven Ausstrahlungen für das Land, in Bezug auf das BIP (die Logistik der ist 9%) wert Beschäftigung. Wir wissen auch, dass Logistik ist der Motor der Hauptstärke unserer gesamten Wirtschaft, Import-Export. Die Themen Digitalisierung, Konnektivität und Nachhaltigkeit sind die Dossiers, zu denen wir haben uns seit langem engagiert, im Einklang mit den Interventionsbereichen von der Europäischen Kommission erstellt und die wir seit Jahren fördern zusammen mit unserer Konföderation Confetra. Warum PNRR zu einem Beschleuniger des Wandels werden, müssen diese Fragen jedoch so schnell wie möglich die vollständige Realisierung zu finden, nicht nur Unternehmen, sondern auch auf der Seite der öffentlichen Verwaltung. Hoffen wir -- er präzisiert der Präsident von Fedespedi - der unter den Vorschlägen für die Vereinfachung des Logistiksektors, unterstützt durch eine Vielzahl von Stimme von Confetra, die Reform des Vertrags von Expedition und Umsetzung der Reform der Öffentlichkeit Verwaltung, auch und vor allem in einem digitalen Schlüssel.

"Digitalisierung - betonte Alessandro Pitto, Vice President von Fedespedi mit Verantwortung für IT & Digitale Innovation - ist die große Herausforderung, die Covid-19 noch mehr Nahe gelegenen. Die Dematerialisierung von Dokumenten und Prozessen muss Praxis. Die Sperrung hat uns gezeigt, dass dies möglich ist und müssen wir nun europäische Mittel verwenden, um Fähigkeiten, Instrumente und geeignete Netzwerke. Ich tue besonders Verweis auf einige pnrr-Ziele, die besonders am Herzen: Breitband und 5G in Häfen und Flughäfen, vollständige Integration und Inbetriebnahme der One-Stop-Shop Zoll mit einem speziellen Portal, das Interoperabilität garantiert nationalen Datenbanken und die Koordinierung nach nationalen Zoll-, Dialog- und Hafengemeinschaftskompatibilität (PCS) der einzelnen Hafensystembehörden zwischen und mit der nationalen strategischen Plattform und Der Annahme von UIRNET elektronische CMR. Das Ziel ist Standardisierung, Modularität der Verfahren und die Industrialisierung Transportkette zwischen Logistikknoten zur Sicherstellung der Logistik eine "just in sequence" Verwaltung von Zeiten und Räumen Dienstleistungen der Waren."

LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail