ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. April 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:22 GMT+2



15 März 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der maritime weltweite Verkehr wird das fließt Jahr von herabgelassen das -10,4%

Die italienischen Häfen werden von Schiffen aufgestiegen 200mila (,- 14.2%), von welch 86mila im erst Halbjahr (-, 21.0% in der Sekunde 8.2%) und 114mila (-)

Die Nummer von den Zwischenlandungen von den Schiffen in den weltweiten Häfen hat sich zusammen das fließt Jahr von -10,4% verringert ist 3.91 million von den schiffs Einheiten zu den hafen Landungen in Bezug auf 4,36 million in 2019 berührt gewesen, wenn es ein notiert erhöhe mich von +6.1% in Bezug auf das Vorjahr wurde. Das zeigt die weltweite bekannte Kapitulation von der Konferenz von Vereinte Nationen die letzte Erhebung auf dem maritimen Verkehr auf Commercio und Sviluppo (UNCTAD). Die Beugung wird das gleiche von einer Verringerung von -10,9% von den geschieht Zwischenlandungen in der erst Hälfte von 2020 in Bezug auf die vorhergehende Periode des Jahres bestimmt, mit einem Ergebnis von 1,86 million von berührt folgt von einer Kontraktion von -10,0% in gemäss Halbjahr mit 2,04 million von berührt das.

Die einzelnen europäischen Häfen werden global das fließt Jahr von 1,95 million von den Schiffen aufgestiegen, mit einem Rückgang von -11,1% auf 2019, wenn ein Wachstum von +3.4% auf dem Vorjahr registriert wurde. Sie sind im erst Halbjahr von den 2020 Zwischenlandungen 7.6% gewesen 898mila (),- 14.8% in den sechs Monaten 1,05 million) und nächst (-.

Die 2020 einzelnen Häfen von dem Norden Europa, der Fläche im erst Halbjahr werden in der Ganze von 1,00 million von Schiffen aufgestiegen, jen Skandinavier, Vereinigtes Königreich und Island, (, der jen baltische einschließt,- 7.6%), von welch 470mila (-, 12.0% in der Sekunde 3.4%) und 533mila (-). Die einzelnen Häfen von Westeuropa werden das fließt Jahr von Schiffen berührt 296mila (,- 13.3%), von welch 140mila in der erst Hälfte von 2020 (-, 16.6% in 10.1%) und 156mila zweit (-).

Die 2020 einzelnen Häfen von dem Südeuropa werden im Jahr von Schiffen berührt 552mila (,- 16.3%), von welch 242mila im erst Halbjahr (-, 19.9% in der Sekunde 13.2%) und 310mila (-). Sie sind jeweils in den erst Zwischenlandungen von den Passagierschiffen und in der zweiten Hälfte von dem Jahr gleich zu 15.1% gewesen 171mila (), jen von den Schiffen Zisterne zu 6.6% 21mila (), jen von portacontainer zu 0.8% 16mila (), die Zwischenlandungen von den Schiffen für die allgemeinen Waren 5.0% 16mila (), jen von Schiffen 15.1% ro-ro 11mila (), jen von 7.9% zu rinfusiere 4mila (,- 23.7%) und 237mila Einheit (-,- 2.5%) und 22mila Einheit (-,- 6.7%) und 17mila Einheit (-,- 12.0%) und 16mila Einheit (-,- 15.9%) und 11mila Einheit (-,- 12.7%) und 4mila Einheit (-), 2mila () (+1.8%) und 206 Einheiten 21.7% (-), die Zwischenlandungen von den Schiffen für Flüssiggas 8.5% und jen von den Schiffen für das verringert Erdgas 224 - 14.8%) 2mila Einheit (-.

Die einzelnen italienischen Häfen werden das fließt Jahr von Schiffen aufgestiegen 200mila (,- 14.2%), von welch 86mila im erst Halbjahr (-, 21.0% in der Sekunde 8.2%) und 114mila (-). Prima und zweite Hälfte von den 2020 Passagierschiffen sind 69mila (), Zisterne 6.4% 4mila (), 4mila (), ro-ro 4mila (), 3mila (), () (),- 4.6%) 4mila (-, jeweils 8.9%, die Schiffe, die Portacontenitori 1.3%, die Schiffe 2.2%, die Schiffe für die allgemeinen Waren 8.8% 933 10.2% zu zu rinfusiere und die Schiffe für Flüssiggas 403 4.7% gewesen - 17.8%) 3mila (-,- 11.5%) 5mila (-,- 3.5%) 5mila (-,- 23.3%) und 96mila (-,- 19.0% und 878) (-,- 32.0% und 505) (-.

Die 2020 Häfen von Europa haben in der Ganze Schiffe empfangen orientalisch 100mila (,- 6.5%), von welch 46mila im erst Halbjahr (-, 7.9% in der Sekunde 5.2%) und 54mila (-).

Der maritime Verkehr in den Häfen von Americhe ist das fließt Jahr von Schiffen gewesen 496mila (,- 12.8%), von welch 245mila im erst Halbjahr (-, 9.7% in der Sekunde 15.7%) und 251mila (-). 13.5% haben jeweils in Prima und der zweiten Hälfte von den 2020 us-amerikanischen Häfen empfangen 168mila (), die karibischen Häfen 37.0% 16mila (), 17mila () 44mila (), die hafen mittelamerikanischen Zwischenlandungen 19.4% und die südamerikanischen Häfen 16.2% - 11.4%) 17mila Schiffe (-,- 9.2%) und 183mila Schiffe (-,- 12.7%) und 11mila Schiffe (-,- 9.8%) und 40mila Schiffe (-.

Der 2020 maritime Verkehr in Asien ist in der Ganze von 1,29 million von Schiffen gewesen (,- 7.9%), von welch 634mila in der erst Hälfte (-, 4.9% in der zweiten Hälfte von dem Jahr 10.6%) und 658mila (-). Haben fast jeweils in den erst Häfen von Asien und gemäss Halbjahr empfangen orientalisch 322mila (), 168mila (), südlich 26mila (), tausend (+3.4%) und 2mila Schiffe und die Häfen von dem Asien 12.0% (+2.9%) westlich 117mila (), 10.7%, die Häfen von dem asiatischen Südosten 10.1%, jen von dem Asien 6.6% und die Häfen von Zentralasien jenseits - 10.5%) 28mila Schiffe (-,- 6.5%) 177mila Schiffe (-,- 0.8%) und 326mila Schiffe (-,- 11.7%) und 126mila Schiffe (-.

Der maritime Verkehr im Afrika ist das fließt Jahr von Schiffen gewesen 84mila (,- 17.6%), von welch 43mila im erst Halbjahr (-, 13.7% in der Sekunde 21.3%) und 41mila (-).

Die 2020 Zwischenlandungen von den Schiffen in den Häfen von Ozeanien sind in der Ganze gewesen 84mila (,- 12.5%), von welch 43mila in der erst Hälfte (-, 12.6% in der zweiten Hälfte von dem Jahr 12.3%) und 41mila (-).


PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail