ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

19. April 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:42 GMT+2



17 März 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die Projekte für den Decarbonizzazione von dem Shipping sind im schnellen Wachstum, insbesondere in Asien

Die direkten öffentlichen Finanzierungen bekommen jenseits der Hälfte

Die Nummer von den Projekten ist im starken Wachstum, insbesondere in Asien, die das Ziel haben, um die Beförderung auf dem Seeweg zu Emissionen null zu machen, Technologien zu entwickeln. Das zeigt es jetzt die zweite Ausgabe von dem Rapport, zu der halbjährigen Kadenz, von dem Titel "Mapping," der "null" World wendet Economic "of emission pilots and demostration projects und Forum den Decarbonizzazione von dem Shipping zu fördern, dass Null Coalition, das Maritime Forum to partnership zwischen dem Global, der Friends Ocean of action von dem Getting verwirklicht wird.

Der neue Rapport hat hauptsächlich in Bezug auf die vorhergehende Ausgabe von 106 auf den schiffs Technologien festgestellt befestigt, auf der Produktion von den alternativen Brennstoffen, dass es abgebildet 66 entwirft auf den Technologien für die Verringerung von den Emissionen von der Beförderung auf dem Seeweg zentriert hatte, und lädt es auf den Anlagen von dem Bunkeraggio von auf und. Insbesondere,- präzisiert die Akte -, hat die neue Ausgabe eine bemerkenswerte Zunahme von den Projekten für die Entwicklung von den großen Schiffen mit System dass zu dem Ammoniak registriert antriebs ernährt, mit der Einführung von zehn spezifischen Projekten wichtig haben von die gesamte Nummer zu 14 erhöht. Für die Schiffe von den minori Dimensionen setzt welch schiffs Fuel fort, oder für die Kombination zwischen dies zwei Technologien anstelle von der Tendenz zu überwiegen Technologien für die Nutzung von dem Wasserstoff für die Aufwendung von den elektro Batterien und zu entwickeln. Der außerdem Rapport erklärt, dass eine Präferenz sich für die auf der Produktion von dem Brennstoff zentrieren Projekte in richtung zu der Produktion von dem Treibstoff auf dem Wasserstoff zentriert Power-to-X hauptsächlich erhebt.

Illustriert hat Forum wie viel mehr vergleicht neues, Jesse Fahnestock als, project director der Global und Mitverfasser von dem Rapport mit Connor Bingham Maritime, bei erklärt "oder sind von der Phase von der Studie zu jen demonstrativen "vorbeigegangen", dass "eine Zunahme von ihrer Dimension oder dem Umfang "in den vergangenen sich sechs Monate ungefähr 10% von den Projekten gezeigt hat".

Der außerdem neue Rapport erhebt, dass, wenn das Großteil von den feststellen Projekten, 71, bedeutende Verbindungen mit Europa haben, die asiatischen Projekte, von 16 in der erst Ausgabe zu 31 in zweiten angestiegen sind. "schließt das neue Mapping Doppio von den asiatischen Projekten ein,- hat Fahnestock bestätigt -. Es hat beruhend auf den Tempistica von den Projekten präzisiert -, die festgestellt wir haben -, halten wir, dass es in Asien in der Tat ein Wachstum von den Tätigkeiten ist".

Der Rapport erklärt mehr dann 54, oder wenig von der Hälfte, bekommen eine sichere Quote von den leiten öffentlichen Finanzierungen, den Finanzierungen, die für das Großteil von Europa herkommen, dass es abgebildet von 106 entwirft. Das außerdem ununterbrochen Großteil de öffentliche Finanzierungen zu wendet zu Projekten zu sein, die groß angelegt die Produktion von den Brennstoffen betreffen.




PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail