ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:20 GMT+2



30 August 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Güterverkehr im zweiten Quartal dieses Jahres im Hamburger Hafen um +8% gestiegen

Die Container beliefen sich auf mehr als 2,1 Millionen teu (+10%)

Nach dem leichten Anstieg um +0,4% im ersten Quartal dieses Jahres, im darauffolgenden Quartal der Verkehr der Waren, die vom Hamburger Hafen bewegt wurden, verzeichneten ein stärkeres Wachstum +8 % betrugen, da sie mehr als 31,4 % betrugen. Millionen Tonnen gegenüber 29,2 Millionen Tonnen im Zeitraum April-Juni 2020. Der Aufwärtstrend wurde durch die Erhöhung der Anlandelasten um +10 %, die sich auf 17,8 Millionen Tonnen und +4% der an Bord befindlichen Tonnen stiegen auf 13,6 Millionen Tonnen.

Allein im Bereich der verschiedenen Güter ist der Verkehr insgesamt 21,8 Millionen Tonnen (+9%), davon 21,3 Millionen Tonnen Containergüter (+8%) mit einem Behälterumschlag von mehr als 2,1 Millionen Teu (+10%), einschließlich 1,3 Mio. IN Import/Export (+7%) und 790 000 TEU im Umschlag (+15%), während die Gesamtzahl der fast 1,9 Millionen Teu (+9%) betrug und die der leere Container von 260 000 Teu (-10%). Die anderen verschiedenen Waren wurden 340 000 Tonnen (+31%).

Wenn sich der Verkehr mit flüssigen Massengütern als stabil erwiesen hat drei Millionen Tonnen bewegt wurden, ein ähnliches Volumen im zweiten Quartal 2020, haben die soliden Massen von um +5 % gestiegen ist, da es sich um 6,5 Mio. Tonnen, davon fünf Millionen Tonnen Fracht mit einem Bender (+22%) und 1,5 Millionen Tonnen Massengut staubig (-29%).

Im gesamten ersten Halbjahr dieses Jahres hat der deutsche Hafen über 63,5 Millionen Tonnen Waren befördert, wobei eine +3,8 % im ersten Halbjahr 2020, davon 36,0 % Millionen Tonnen Anlandeladungen (+7%) und 27,5 Millionen Tonnen Tonnen beim Boarding (0%). Insgesamt sind die verschiedenen Waren 44,2 Millionen Tonnen (+4,0%), davon 43,6 Millionen Tonnen Tonnen Containergüter (+4%) insgesamt mit einer Containerumschlag in Höhe von 4,3 Mio. TEU (+5,5 %) und 590 000 Tonnen konventionelle Waren (+5%). Die flüssigen Massen 5,6 Millionen Tonnen (-3%) und die soliden Tonnen 13,7 Millionen Tonnen (+6%).


PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail