ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

28. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:19 GMT+2



7 September 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Veranstaltungsort für Auslandsförderung in Budapest eröffnet adSP der östlichen Adria und Alpe Adria

Gurrieri: Es ist genau aus dem Herzen Europas, dass im Jahr 2005 der erste intermodale Dienst zwischen Pier VII des Hafen von Triest mit Budapester Bahnterminal

Gestern wurde in Budapest der erste Veranstaltungsort für Förderung der Hafensystembehörde des Hafensystems im Ausland Östliche Adria und Alpe Adria, die Gesellschaft der Logistik, die von der Hafenbehörde, Friaul, der Finanz- der Region Friaul-Julisch Venetien und von Mercitalia Rail. Im Laufe der Zeit der Zeremonie der Geschäftsführer von Alpe Adria, Antonio Gurrieri erinnerte daran, dass "es genau aus dem Herzen Europa, dass 2005 der erste intermodale Dienst zwischen Pier VII des Hafens von Triest mit dem Eisenbahnterminal Budapest, Service - spezifiziert -, die heute zählen kann über die 50%ige Partnerschaft zwischen Alpe Adria und der T.O. Delta-Gruppe und über den Betrieb der Eisenbahn von Rail Cargo Austria." Gurrieri hob das rasche Wachstum dieses Geschäfts hervor sowohl hinsichtlich der beförderten Container als auch der seit 2016, dem Jahr, in dem sie tätig waren, etwa 300 Züge/Jahr und befördert etwa 20.000 Teu/Jahr, bis Boom 2019 mit 1.049 Zügen/Jahr (+250% gegenüber 2016) und 63.604 (+227% gegenüber 2016).

"Die Erhöhung der wöchentlichen Anschlussfrequenzen Eisenbahn mit Budapest, die heute auf etwa 14 Round-Trip-Kreisen pro Woche - kommentierte der Präsident der ADSP, Zeno D'Agostino - ist ein deutliches Zeichen für die überraschend positive Reaktion des ungarischen Marktes, auch Synergien mit der Region Friaul-Julisch Venetien und der die Fähigkeit privater Betreiber, Die ungarischen Industrie- und Verbraucherverbrauchern, die so einen auf die internationalen Märkte des Fernen Ostens, der Mittelmeerraum und des Nahen Ostens."

Während der Einweihungszeremonie, bei der neben Gurrieri und D'Agostino nahmen an ungarns Vizeminister teil Außen- und Handelsfragen, Levente Magyar, und der Präsident von Alpe Adria, Maurizio Maresca, dem italienischen Botschafter in Manuel Jacoangeli, betonte, dass die neue Initiative "ein wichtiges Ergebnis sowohl für das Italien sowohl wegen des Potenzials, das es im Rahmen der zunehmende Integration der Volkswirtschaften beider Länder."

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail