ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

28. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:06 GMT+2



7 September 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Juli wurde der Güterverkehr im Hafen von Ravenna um +20,3% gewachsen

In den ersten sieben Monaten dieses Jahres waren sie ereignisreich 15,4 Millionen Tonnen (+19,7%)

Im Juli 2021 setzte sich der Zwei-Wachstumstrend fort. Zahlen des Güterverkehrs, der vom Hafen von Ravenna in seit März letzten Jahres. Die Gesamtzahl betrug 2,62 Millionen Tonnen, was einem Anstieg von +20,3 % gegenüber Juli 2020. Die einzigen beiden rückläufigen Posten in der Verkehrsbilanz im vergangenen Juli wurden die der 132 000 Tonnen (-11,4 %) und der Containergüter, die sich auf insgesamt 177 000 Tonnen (-0,6%) bei einem Behälterumschlag von 16 000 TEU (-5,5%). Dagegen nehmen sowohl solide Massen als auch 1,15 Millionen zu. Tonnen (+11,6%) und flüssige Massen mit 237 000 Tonnen erdölbewegten Erzeugnissen (+11,6 %) und 207 000 Tonnen andere flüssige Lasten (+23,8%).

In den ersten sieben Monaten dieses Jahres wurde der Hafenanlaufhafen insgesamt 15,44 Millionen Tonnen Waren, mit einem Fortschritt von +19,7% über den entsprechenden Zeitraum 2020. Im Segment der verschiedenen Waren wurden 1,37 Millionen Tonnen Fracht in Containern (+5,4 %), 20'-Container-Bedingungen 125 000 TEU betrugen. (+7,9%), 858 000 Tonnen Fahrzeuge (+3,6%) und 4,00 Millionen Tonnen Tonnen anderer Waren (+28,5%). Die trockenen Massen wurden 6,60 Millionen Tonnen (+24,0%), die Massen von 1,53 Mio. t (+19,8 %) und die übrigen 1,12 Millionen Tonnen (+2,4%).


PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail