ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Oktober 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 15:59 GMT+2



21 September 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
COSCO Shipping Ports erwirbt 35 Prozent des Kapitals des Hamburger CTT-Containerterminal

Landfall wird zu bevorzugten Transhipment-Hubs in Europa der COSCO Shipping Gruppe

Die Verhandlungen zwischen HHLA und COSCO über die Übernahme einer Beteiligung durch den chinesischen Betreiber Minderheit des Hamburger Containerterminals Tollerort ( von 4 Juni 2021). Die deutsche Terminalgruppe Hamburger Hafen und Die Logistik AG (HHLA) wird 35 % des Kapitals der Vollständig kontrolliertes Unternehmen HHLA Container Terminal Tollerort (CTT) an China es Terminalist Group COSCO Shipping Ports , die zur Reedereigruppe COSCO Shipping gehört.

CTT betreibt den gleichnamigen Containerterminal im Hamburger Hafen, der durch die Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen zu einem Drehkreuz für bevorzugte Transhipment der COSCO Shipping Gruppe in Europa. Derzeit werden am Terminal Tollerort zwei Liniendienste mit den Fernen Osten, einen Service mit dem Mittelmeer und einen mit der Ostsee der COSCO.





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail