ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Oktober 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:09 GMT+2



29 September 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Die europäischen Agrar- und Lebensmittelorganisationen sind besorgt über die Auswirkungen des exponentiellen Anstiegs der Seeverkehr

Die langfristige Wettbewerbsfähigkeit der Lebensmittelkette der EU

CELCAA, Copa-Cogeca und FoodDrinkEurope, die europäischen die den Agrar-, Lebensmittel- und Getränkesektor vertreten, sie schickten einen Brief an Flavio Coturni, Referatsleiter Generaldirektion Handel der Europäischen Kommission, in die sie als exponentiellen Anstieg der Transportkosten anprangern ist eine sehr kritische Situation für die Agrar- und Lebensmittelhandel, der verderbliche Waren betrifft. Es machte es federvini, dem italienischen Verband der Weinerzeuger, Spirituosen und Essige, wobei betont wird, dass die Logistik nach den Welthandel in Schwierigkeiten bringen.

"Heute - erklärten CELCAA, Copa-Cogeca und FoodDrinkEurope in dem Schreiben - der Mangel an Transport führt zu Kostensteigerungen, die nicht europäischen Händlern, die durch langfristige Verträge verbunden sind, Begriff. Für viele sind die derzeit hohen Versandkosten in Container tödliche Folgen haben können, was zu Scheitern. Als führender Exporteur von Agrar- und Lebensmittelerzeugnissen (die im Jahr 2020 einen Wert von 184,3 Mrd. EUR) auch der Ruf der EU als Handelspartner steht auf dem Spiel zuverlässig"."

Die drei Organisationen hoben die negativen Auswirkungen hervor, diese Situation wird wahrscheinlich die Wettbewerbsfähigkeit der Eu-Lebensmittelkette.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail