ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Oktober 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 17:24 GMT+2



12 Oktober 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im August wurde der Güterverkehr in den Häfen von Neapel und Salerno verzeichneten Zuwächse von +4,4% und +3,4%

In den ersten acht Monaten 2021 waren die +8,2% bzw. +10,6%

Im vergangenen August hat sich der Trend zur Wachstum des Güterverkehrs durch das Hafensystem bestehend aus den Zwischenstopps neapel, Salerno und Castellammare di Stabia die von der Hafensystembehörde des Central Tirreno Mar. Das Gesamtvolumen der Lasten ist 2,72 Millionen Tonnen betrug, was zu einem Anstieg des +3,9 % im August 2020, davon 1,65 Mio. Tonnen (+7,9%) und 1,07 Millionen Tonnen beim Einsteigen (-1,7%).

Im vergangenen August bewegte sich allein der Hafen von Neapel insgesamt 1,55 Millionen Tonnen Ladung, wobei eine Wachstum von +4,4 % im August 2020, davon 528 000 Tonnen Containerlasten (+1,0%), 424.000 Tonnen Fahrzeuge (+3,7%), 481.000 Tonnen flüssige Massen (+5,3%) und 114.000 Tonnen Tonnen getrockneter Massen (+22,3%). Im Personenverkehr der Kreuzfahrtverkehr um +890,0% zulegte und 31 000 Fahrgäste, während der Linienseeverkehr +18,4% mit 889 000 Passagieren.

Allein im August 2021 bewegte der Hafen von Salerno 1,11 Millionen Tonnen Waren, wobei die im gleichen Monat des Vorjahres, davon 702 000 Tonnen Fahrzeuge (-1,6%), 387.000 Tonnen Containergüter (+9,2%) und 25.000 Tonnen fester Massengüter (+167,7%). Letzten August der Zwischenstopp Hafen von Salernitano verzeichnete einen Verkehr von mehr als 4.000 Kreuzfahrten, aktivitäten, die im August 2020 wegen Pandemie und einen Verkehr von 153 000 Fahrgästen Linie (+18,9%).

In den ersten acht Monaten dieses Jahres hat der einzige Hafen von Neapel insgesamt 11,78 Millionen Tonnen Waren befördert, wobei +8,2 % gegenüber dem entsprechenden Zeitraum 2020, einschließlich 4,36 Millionen Tonnen Containerladungen (+2,2%), 3,05 Millionen Tonnen Fahrzeuge (+12,8%), 3,54 Millionen Tonnen Tonnen flüssiger Massengüter (+10,8 %) und 839 000 t (+14,3%). Im Passagiersegment die Kreuzfahrter 96 000 (+2.968,6%) und die Fahrgäste im Linienverkehr 2,81 Millionen (+23,4%).

Im Zeitraum Januar bis August 2021 hat der einzige Hafen von Salerno 9,74 Millionen Tonnen Fracht (+10,6 %), davon 6,00 Millionen Tonnen Fahrzeuge (+7,6%), 3,47 Millionen Tonnen Tonnen Containergüter (+10,9%) und 269 000 Tonnen trockene Massen (+159,2%). Was den Kreuzfahrtverkehr angeht, in den ersten acht Monaten des Jahres 2020 aufgrund der Gesundheitskrise, in diesem Jahr waren es fast 6 000 Menschen, während die 308 000 Personen (+2,2%).




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail