ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

29. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:09 GMT+1



28 Oktober 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Neue Aufträge für die Konecranes-Gruppe wachsen weiter

Umsatz im dritten Quartal stabil

Im dritten Quartal dieses Jahres wurden die Umsätze des Herstellers von Konecranes Handhabungs- und Hebezeuge erzielte eine leichter Anstieg um +0,7% nach Paaren auf 773,6 Mio. Euro im Vergleich zu 767,9 Millionen im Zeitraum Juli-September 2020. Das einzige Segment von Fahrzeugen für den Hafeneinsatz verzeichnete Umsätze in Höhe von auf 255,5 Millionen Euro (+2,1%). Die Bilanz für das dritte Quartal der 2021 des finnischen Unternehmens weist ein EBITDA von 98,6 Millionen aus Euro (-4,5%) und ein operatives Ergebnis von 49,9 Mio. Euro (+23,8%), mit einem Beitrag von 15,0 Millionen Euro aus dem Fahrzeugbereich Häfen, die im dritten Quartal 2020 einen Beitrag vorgelegt hatten eines negativen Vorzeichens in Höhe von -6,9 Millionen Euro. Konecranes geschlossen das dritte Quartal dieses Jahres mit einem Nettogewinn von 31,4 Millionen von Euro (+21,2%).

Der Wert der von Konecranes erworbenen Neuen Aufträge im dritten Quartal 2021 belief sich auf 713,7 Mio. €, mit einem Plus von +26,2% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum Jahr und ein leichter Rückgang von -0,2% gegenüber dem entsprechenden Zeitraum vor der Pandemie von 2019. Neue Aufträge nur im Fahrzeugsegment die Hafennutzung belief sich auf 210,2 Millionen Euro, mit einem Wachstum von +28,7% gegenüber dem dritten Quartal 2020 und rückgang -15,6% gegenüber dem dritten Quartal 2019.

Zum 30. September betrug der Wert des Auftragsbuchs des Unternehmens entspricht fast 2,0 Milliarden Euro, mit einem Plus von +14,6% gegenüber 30 September 2020, davon allein 957,0 Millionen Euro für Fahrzeuge Ports (+13,4 %).

Erinnern Sie sich daran, dass Konecranes ein laufendes Fusionsprojekt mit Landsmann Cargotec ( von 1. Platz Oktober 2020), Projekt - gab heute der Präsident und Geschäftsführer von Konecranes, Rob Smith - der "ist gut vorgehen". Smith präzisiert, dass im August die beiden Unternehmen haben die Genehmigung für die Fusion durch der finnischen Kartellbehörde und der staatlichen Verwaltung für die Regulierung des Marktes von China. Auch im Kurs des Sommers haben mehrere Behörden mit der Prüfung des Projekts begonnen zuständig in dieser Angelegenheit, einschließlich derjenigen der Europäischen Union, der USA und das Vereinigte Königreich. "Wir sind zuversichtlich", sagte Smith. die Fusion wird bis zum Ende der ersten Semester 2022 und bis alle Voraussetzungen für die Der Vollzug der Fusion wird nicht eingehalten und die Vereinbarung wird nicht erfüllt wird fertiggestellt, beide Unternehmen werden weiterhin völlig autonom und unabhängig arbeiten".





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail