ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

4. Dezember 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 18:28 GMT+1



10 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im dritten Quartal wurde der Warenverkehr im Hafen von Venedig wuchs um +14,6%

Der Anstieg der Anlandungen (+22,4 %) gleicht den Rückgang der Boarding (-12,3%)

Im dritten Quartal dieses Jahres hat der Hafen von Venedig Umschlag von 6,33 Millionen Tonnen Gütern, mit einem Anstieg +14,6% gegenüber dem entsprechenden Zeitraum 2020 und mit Wachstum +5,4% gegenüber dem dritten Quartal des Vorpandemiejahres 2019. Das Der Anstieg wurde durch den starken Anstieg der Güter an der Landung für zwei Viertel, Lastfluss, die in der Periode Juli-September 2021 belief sich auf 5,23 Millionen Tonnen, mit einer Progression von +22,4% im gleichen Zeitraum der 2020 und +11,0% gegenüber dem gleichen Zeitraum von 2019. Auf der anderen Seite ist die Die Verladung beim Boarding belief sich auf 1,10 Millionen Tonnen, mit Rückgängen von -12,3% bzw. -17,0% auf entsprechende Zeiträume von 2020 und 2019.

Im dritten Quartal 2021 wurde der einzige Gesamtverkehr der Verschiedene Güter beliefen sich auf 6,33 Mio. t, mit einem Anstieg um +7,8% gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres, davon 1,29 Millionen Tonnen Güter in Containern (+6,0%) hergestellt mit einen Umschlag von Containern in Höhe von 123 Tausend TEU (-6,0%), 395 Tausend Tonnen schienenfahrzeuge (-10,4%) und 702 Tausend Tonnen sonstige sonstige Waren (+26,0 %). Zunahme der Massenzunahmen Feststoffe, die sich auf 1,73 Millionen Tonnen (+67,3%) beliefen, davon 674 Tausend Tonnen metallurgische Produkte (+152,5%), 377 Tausend Tonnen Futtermittel, Futtermittel und Ölsaaten (+8,2%), 197 Tausend Tonnen Kohle (+105,6%), 74 Tausend Tonnen Kohle Mineralien (-1,1%), 53 Tausend Tonnen Getreide (+58,4%), 43 Tausend Tonnen chemische Produkte (+36,6%) und 310 Tausend Tonnen sonstiges trockenes Schüttgut (+70,5 %). Im Bereich der flüssigen Massengüter ist es wurde ein Rückgang von -2,8% verzeichnet, nachdem ein insgesamt 2,21 Millionen Tonnen, davon 1,91 Millionen Tonnen Tonnen raffinierte Mineralölprodukte (-2,8%), 253 Tausend Tonnen Chemikalien (-3,6%) und 50 Tausend Tonnen andere Lasten (+3,1 %).

Im dritten Quartal dieses Jahres wurde der Verkehr von Kreuzfahrtpassagieren im Hafen von Venedig, Aktivitäten, die im gleichen Zeitraum der im vergangenen Jahr wurde es aufgrund der Covid-19-Gesundheitskrise gestoppt, es ist Status gleich über 13 Tausend Passagiere, während im Segment der Der Fährverkehr betrug 41 Tausend Passagiere (+58,1%).






Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail