ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:13 GMT+1



16 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Texte (Uniport): Ausschluss des AdSP des Mezzogiorno aus den Ressourcen von Green Ports die Gefahr zu gefährden, die Wettbewerbsfähigkeit der Terminalbetreiberin Süditalien in

Legora de Feo: Ich sehe viele Investitionen im Norden von Land, aber immer noch wenige an den Häfen des Südens

Der Ausschluss der Hafensystembehörden der Süditalien von den möglichen Empfängern der Mittel Wirtschaftlichkeit des Green Ports-Projekts des Übergangsministeriums Ökologisch, das 270 Millionen Euro für die Formulierung bereitgestellt hat von Projektanträgen im Bereich Intermodalität und der integrierten Logistik, haben wir gestern in Gioia Tauro in Anlass der ersten Etappe von "The Port meets", die Initiative von FISE Uniport, dem Verband, der vertritt Unternehmen, die im Hafensektor tätig sind.

In diesem Zusammenhang Antonio Davide Testi, Vikar Präsident von Uniport und Geschäftsführer Medcenter Container Terminal, Der Gastgeber des Treffens sagte, er sei "zuversichtlich in einer Intervention des politischen Entscheidungsträgers, um Abhilfe zu schaffen dieser Ausschluss, der die Wettbewerbsfähigkeit zu untergraben birgt der Terminalbetreiber Süditaliens. Zu den vorrangigen Zielen des Vereins - zurückgerufen Testi - gibt es den von Häfen heute zu einem strategischen und vernetzten Teil eines integriertes Logistiksystem und keine einsamen Satelliten. Der Flughafen Port muss als Dreh- und Angelpunkt einer Aktivität angesehen werden Logistik, die notwendigerweise miteinander verbundene Eisenbahnen, Straßen, Interports, Flughäfen, Lager, Endkunden".

"Der Neustart des Landes durch die PNRR - beobachtete er der Vizepräsident von Uniport, Pasquale Legora de Feo - kommt vorbei Südlich des Landes und der Logistik ist besonderes Augenmerk darauf zu richten, Es ist notwendig, dass alle Glieder der Lieferkette Grund in Bezug auf das System. Deshalb brauchen wir mehr Dialog zwischen der Port System Authority und den Betreibern. Benötigen verbinden den Hafen und Süditalien mit dem Rest Europas. Ich sehe viele Investitionen im Norden des Landes, aber immer noch wenige auf der Häfen des Südens".

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail