ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

29. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:57 GMT+1



16 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Maersk und Grindrod gründen ein Joint Venture, das die jeweiligen Logistikaktivitäten in Südafrika

Die Vereinbarung umfasst den Feeder-Reeder Ocean Africa Container-Linien

Die dänische Reedergruppe A.P. Møller-Mærsk und die Südafrikanischer Logistikkonzern Grindrod hat sich für die Gründung entschieden eines Joint Ventures, in das die jeweiligen Aktivitäten zusammengeführt werden sollen Logistik und Dienstleistungen in Südafrika, einschließlich der Feeder Seeverkehr. Das Abkommen sieht vor, dass die Europäische Gesellschaft über die Safmarine-Tochtergesellschaft die neue Gesellschaft an die neue Gesellschaft abtreten, eigene Terminalaktivitäten in Südafrika, die von der eigene niederländische Tochtergesellschaft APM Terminals für 360 Millionen Rand (24 B. Millionen von Dollar) und die Emission durch das Joint Venture von 36 Tausend Aktien für Safmarine bestimmt.

Es wird erwartet, dass Grindrod an die Verbindung verkauft wird Ventures in Höhe von insgesamt 756 Millionen Rand (49 Millionen US-Dollar) der intermodalen Aktivitäten der Gruppe sowie der Feeder-Reederei Ocean Africa Container Lines (OACL), davon wurde 2012 die südafrikanische Gruppe einzigartig Eigentümer erwirbt 51% des Kapitals dann in den Händen von Safmarine ( von 27 August 2012), sowie die Ausgabe durch den Joint Venture von 76 Tausend Stammaktien für Grindrod. Von Transfer ist ausgeschlossen das Mehrzweckterminal Maydon Wharf der Hafen von Durban sowie die United Container Depots (UCD).

Schließlich sieht die Vereinbarung vor, dass Grindrod die 76 Tausend überträgt. Stammaktien des Joint Ventures an der Grindrod Holdings und dass Letzterer gibt 21 Tausend an Safmarine für 209 Millionen Rand ab plus einen zusätzlichen Baranteil. Am Ende des Transaktion wird die Maersk-Gruppe daher 51% der Aktienkapital der neuen Gesellschaft und Grindrod auf verbleibende 49%.





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail