ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:33 GMT+1



20 Dezember 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Patroni Griffi: Innerhalb von zwei Jahren wird der Hafen von Bari ein neues Passagierterminal

In den ersten Monaten des nächsten Jahres wird die Ausschreibung für die Ausführung der Arbeiten

In den letzten Tagen hat die Hafensystembehörde des Meeres Südliche Adria veröffentlichte die Entscheidung zur Auftragsvergabe über den Bau eines Passagierterminals am Kai 10 des Hafens von Bari", Intervention in die Dreijähriges Programm der öffentlichen Arbeiten 2021-2023. Mit dem Akt kommt genehmigte das Durchführungsprojekt und die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und gibt Einleitung von Ausschreibungsverfahren für die Ausführung der Arbeiten.

Das neue Terminal, dessen Baustelle in den Absichten der Institution Port wird bereits im nächsten Frühjahr gestartet, ja wird sich auf einer Fläche von rund 3.000 Quadratmetern entwickeln. Der vorgesehene Gesamtbetrag beläuft sich auf etwa neun Millionen Euro. Das Hauptmerkmal der Struktur wird die seine Multifunktionalität: neben der bloßen Verwendung für den Empfang von Passagieren wird es in der Tat in der Lage sein, verschiedene gesellschaftliche Veranstaltungen und ein Veranstaltungsort für Veranstaltungen, Konferenzen und begegnungen.

"Innerhalb von zwei Jahren", erklärte der Präsident der AdSP, Ugo. Patroni Griffi - Bari wird ein neues Terminal haben, das einladende, modern und funktional, im Dienste des Personen- und Personenverkehrs des Kreuzfahrtverkehrs, dessen positiver Trend weiter befeuert durch die Verbesserung der Strukturen empfänglich und das Angebot neuer Hafendienste. Wenn in diesen in den letzten Jahren haben wir uns im Kreuzfahrtnetz als Hafen von Referenz, die Realisierung einer Struktur so gemütlich und funktional wird schwindelerregend die Attraktivität erhöhen des Ports. Ein unmögliches Ergebnis ohne das Außergewöhnliche Synergie der Absicht, die mit allen beteiligten Themen verwoben ist, in vor allem die MetropolitanStadt Bari. Das neue Terminal - hat unterstrich Patroni Griffi - wird die bereits starke Hafen-Stadt-Bindung, die sich um die Mitgliedschaft bewirbt aktives und dynamisches städtisches Zentrum und städtisches soziales Leben».

"Heute - kommentierte der Bürgermeister von Bari, Antonio Decaro - unser Hafen drückt noch nicht das enorme Potenzial aus, das er hat für die Stadt. Bari, auch dank solcher Werke und an eine Politik der strategischen Verbindung mit diesen Räumen, kann wirklich eine neue Phase der Wiederbelebung von Tourismus, Kultur und Wirtschaftlichkeit".

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail