ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Januar 2022 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:00 GMT+1



23 Dezember 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der italienische Hafencluster prangert an, dass das Gesetz der Der Haushalt berücksichtigt nicht die Bedürfnisse des Sektors

Politik - regret Assoporti, Assiterminal, Assologistica Fise-Uniport, Filt, Fit und Uilt - nimmt die strategischer Charakter des Hafensektors

Die Hauptverbände des italienischen Hafenclusters haben drückten ihre tiefe Enttäuschung darüber aus, dass - wie sie erklärten - die Hauptforderungen nach Regulierungsmaßnahmen, die während des Kurses geteilt wurden von den ständigen Ministergesprächen wurde ich nicht aufgenommen Berücksichtigung im Genehmigungsverfahren des "Gesetzes der All dies im Übrigen im Lichte der jüngsten Protokoll der Vereinbarung zwischen dem Ministerium für Infrastruktur und Nachhaltige Mobilität und die Gewerkschaften der letzte Woche und die Einrichtung des "Table of the Sea".

Assoporti, Assiterminal, Assologistica Fise-Uniport, Filt-Cgil, Fit-Cisl und Uiltrasporti haben "unverständlich die Versäumnis, die Ausweitung der Unterstützung auf Arbeitnehmer umzusetzen Ports von Unternehmen Kunst. 17 und 16 l.84/94 (im Zyklus des Artikels 18, Absatz 7) und wirtschaftliche Unterstützung des Auflegungsfonds der Hafenarbeiter, die über Ressourcen aus dem Sektor verfügen und daher nicht zusätzlich für den vorgezogenen Ruhestand von arbeitsunfähigen Hafenarbeitern im Hinblick auf den notwendigen Generationswechsel am Arbeitsplatz, auch im Lichte der Erklärungen der Regierung und damit für einen Generationswechsel zu schaffen, der jungen Menschen Würde verleiht eines stabilen und dauerhaften Arbeitsplatzes"

"Ähnlicher Diskurs - haben die Assoziationen und die Gewerkschaften - gilt für die Auswirkungen auf die Nichtumsetzung die Eingliederung des Asbestfonds zugunsten der Familien der Opfer von asbestbedingten Krankheiten, aber das Problem scheint diesem Punkt, um strukturell zu sein!".

"Es ist offensichtlich", fuhr Assoporti fort. Assiterminal, Assologistica Fise-Uniport, Filt, Fit und Uilt - die diese Umstände legen auch einen Schwerpunkt auf weitere Vorurteile die allgemeinere Frage der Aufrechterhaltung des normativen Prinzips die finanzielle Autonomie der Hafensystembehörden und der Sektor als Ganzes: alle Elemente, die die Parteien in frage stellen Die Festlegung des CCNL gibt Anlass zu großer Besorgnis, da all dies bedeutet, dass die Politik die strategischer Charakter des Hafensektors".

"Die Zeiten und Wege, um einzugreifen ", schloss die Vertretungen des Hafenclusters - Politik und Regierung sie können immer noch finden, wo sie ein Feedback-Signal geben möchten die den Bedürfnissen des Sektors Substanz verleiht. Initiativen die angesichts des Fehlens von Antworten unternommen werden können, wird den Cluster in der Kohärenz eines Dialogpfades kohäsiv sehen und Vergleich, der zumindest zwischen uns jetzt in der Sache konsolidiert ist der Probleme und der auflösenden Anträge, um sie zu versiegeln und die Entwicklung des Sektors".

PSA Genova Pra
LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Via Raffaele Paolucci 17r/19r - 16129 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail