ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

20. März 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 19:03 GMT+1



7 April 2011

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
In diesem Jahr bietet die WTO eine Zunahme von 6,5% der weltweiten Exporte

Im Jahr 2010 registrierte ein Rekordwachstum von 14,4%

Laut Ökonomen der Welthandelsorganisation (WTO), nach Rekordanstieg von 14,4% des Gesamtvolumens der weltweiten Exporte im vergangenen Jahr die Förderung einer stärkeren Sprung nach vorne seit 1950, dem Jahr, in dem die Reise Reihe statistischer WTO sollte der Welthandel im Jahr 2011 auf eine niedrigere Wachstumsrate von rund 6,5% im Vergleich zu einer geplanten Erhöhung des Anteils der Welt-Bruttoinlandsprodukt um 3,1% (+3,6% Wachstum begleichen BIP im Jahr 2010 und -2,4% Rückgang im Jahr 2009).

Die Welthandelsorganisation festgestellt, dass das starke Wachstum im Jahr 2010 hat eine Erholung aus dem Zusammenbruch von 12% im Jahr 2009 eingetreten ist und dann eine Rückkehr zu Spitzenzeiten im Jahr 2008 und auf ein normales Wachstum gewesen. Aber - er zeigte auf die WTO - die Finanzkrise und globale Rezession, die dem Abschwung im Jahr 2009 geführt hat, immer noch eine Auswirkung auf den Welthandel haben.

"Die Zahlen - sagte der Generaldirektor der WTO, Pascal Lamy - zeigen, dass der Handel hat im Jahr 2010 beigetragen Verlassen der globalen Rezession. Allerdings verursacht der Kater von der Finanzkrise gibt es vorbei. Die hohe Arbeitslosigkeit in den entwickelten Volkswirtschaften und der Kreditkrise in Europa wird weiterhin Protektionismusbestrebungen Kraftstoff. WTO-Mitglieder müssen wachsam bleiben und diesen Druck zu widerstehen und sich für die Öffnung des Marktes, anstatt für ihre Schließung zu arbeiten. " "Stabilität - hat - sollte der Name des Spiels für das Jahr 2011 sein."

Die WTO stellte fest, dass, wenn dieses Jahr die Wachstumsrate von 6,5% erreicht ist, trotz der Auswirkungen einer Reihe von negativen Ereignissen wie dem jüngsten Erdbeben-und Tsunami in Japan, den Anstieg übersteigen würde +6,0% im Jahresdurchschnitt erzielte zwischen 1990 und 2008.

Im Jahr 2010 die Exporte der Industrieländer verzeichneten einen Zuwachs von 12,9% gegenüber 16,5% im Durchschnitt der übrigen Welt. Der größte Anstieg war mit +28,4%, die von China.

.

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail