ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. November 2014 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:59 GMT+1



23 Mai 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der Interporto von Bologna wird zu Beginn von 2013 das neue Logistikzentrum von FERCAM bei werden operativ

Die Baustelle wird in den letzten tagen begonnen

Das neue Logistikzentrum von dem Unternehmen wird in den erst Monaten von 2013 bei werden operativ Altoatesina von den Transporten und der Logistik FERCAM der Interporto von Bologna. Die Baustelle für die Durchführung von dem Zentrum wird in den letzten tagen mit einem symbolischen Schlag von der Keilhaue zu der Anwesenheit von dem Bürgermeister von Bentivoglio begonnen, Vladimiro Longhi, auf dem Präsidenten dem Präsidenten von der Union geschweige denn dem Interporto von dir Einzufügen Versammeln (UIR), Alessandro Igel, von dem logistischen Verantwortlicher von FERCAM, Marcello Corazzola, von dem Verwaltungsratsmitglied von der Gesellschaft Altoatesina, Thomas Baumgartner, geschweige denn von anderen Mitarbeitern von dem Unternehmen, dass sie, eine Investition von 16,5 Millionen Euro beinhalten, welch gemeinde Gebiet den Interporto entsteht.

Das neue Logistikzentrum wird eine gesamt Oberfläche von 50.000 Quadratmetern abdecken, Pallette mit 100 Türen von der Ladung für eine ruhige Ladung/leere gleichzeitig von ebenso vielen Kraftfahrzeugen auf welch eine Anlage von 38.000 Quadratmetern mit einer internen Höhe von 14 Metern für 60,000 Sitze verwirklicht wird. 1,500 Quadratmeter von den Büros werden für die verwaltungs Tätigkeit und von der Verwaltung vorhergesehen.

Das neue Zentrum wird gehen, unangemessen zu dem die Stirn bieten der Wachsend Frage von den logistischen spezialisiert Diensten die gegenwärtige logistische Anlage von dem Unternehmen zu Bologna ersetzen. Die Filiale FERCAM von Bologna dient von den Filialen von dem nationalen Netz für all und ist eine wichtige Verteilungsstelle für das gesamteuropäische Netz von dem Unternehmen hub, verbindet die Region Emilia Romagna zu all die meisten ökonomischen italienischen und europäischen Märkte.

Wenn die neue bolognesische Anlage operativ bei hochgeschwindigkeit sein wird, wird die Nummer von den 42 bestimmt Angestelltern ungefähr 100 zu und gegenwärtig die Operationen von dem Lager und Vertrieb jeweils zu 55 und 120 Personen ansteigen.

"legt FERCAM in an das kostet allmähliche Erweiterung von eigenem logistischen Netz und, um die Nähe zu eigenen Klienten zu den Märkten von der Mündung und zu garantieren,- hat der logistische Verantwortlicher von ausgesagt ' dem Unternehmen, Marcello Corazzola -. Der Markt von der Logistik ist ein Markt in kostet Entwicklung mit den immer mehr veredelt Bedürfnissen; es verändert die Dicke und die Typologie von den logistischen erfordert Diensten von dem Committenza". Es hat in zusammenarbeit "Was" auf solchem Thema FERCAM organisiert, mit Interporto Bologna Spa, ein Kongress von dem Titel ,"und" ,"weil in der Logistik" es "anlegt", der mich die 14 Erde folgend Juni bei das Interporto.

"war sie Vor der Durchführung von dem Interporto, zu der Hälfte von den Achtziger Jahren eine Gemeinde zu der rein agrar Berufung unser,- hat der Bürgermeister von Bentivoglio erhoben, Vladimiro Longhi -; der Interporto hat Arbeit getragen, und hatten wir bis vor kurzem ein fast inexistentes Arbeitslosenrate. Die Krise macht sich auch leider jetzt, sich hier zu fühlen, der Unternehmen wie FERCAM auf unserem Gebiet anlegen, und sind wir folglich besonders schafft angenehm, die neuen arbeits Gelegenheiten".

Der Präsident von UIR von dem Interporto von und hat Bologna, Alessandro, Igel, die drei Hauptziele erinnert, die entscheidend für die Durchführung von dem Interporto gewesen sind: "wollten wir, konkurrenzfähigen und spezialisiert und den kombinierten Transport zu fördern zu unseren herstellungs Unternehmen von den logistischen Diensten anbieten die Stadt von dem schweren Verkehr befreien; credo von zu können nicht ohne Stolz attestieren,- hat es betont,- dass haben es schaffen", ausführlich die vor~bestimmen Ziele zu erreichen.

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail