ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

17. September 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:20 GMT+2



19 Oktober 2012

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Zu Saipem Offshore E&C von dem gesamten Wert von 1,1 Milliarden von den Dollars eingeht

Sie sind relativ zu der Tätigkeit in Brasilien in und in, Angola, Kaspisches Meer

Saipem hat die neuen Offshore Verträge E&C in Brasilien in, in und für sich zugeschlagen, Angola, Kaspisches Meer, einen Wert von 1,1 Milliarden von den Dollars. Das italienische Unternehmen hat in Brasilien mit Petrobras einen Vertrag von dem Typ EPIC für die Projekte Sapinhoá Norte unterzeichnet, und kilometriert Cernambi Auf das, von der Entwicklung von den Risers Pre-Salt im Becken von Santos, im rahmen ungefähr 300 zu breitem von den Küsten von den Zuständen von Rio De Janeiro und San Paolo, zu einer Tiefe von dem Wasser von 2.200 Metern. Petrobras ist Techniker von dem Konsortium BM-S-11 mit und von dem Konsortium BM-S-09 mit BG Repsol Galp und Repsol. Das Ziel von der Arbeit versteht bei bei die Technik, die Versorgung, die Herstellung, die Installation und die Inbetriebnahme von einem senkrechten Kollektor unterwasser SLWR (Steel Lazy Wave Riser für das System von der Sammlung von den Kollektoren FSHR (Free Standing Hybrid Risers für die Systeme von der Ausfuhr von dem Gas) und), das Feld Sapinhoá Norte, die Felder von Sapinhoá Norte,- hat bekannter Saipem gemacht -, und werden Cernambi Auf der Tätigkeit zu Meer von dem in hohem grade Saipem FDS 2 spezialisiert Mittel ausgeführt von dem dritt Quartal von 2014 abzureisen. Saipem wird bei eigene Werft Guarujá für die Herstellung von dem Teil von den Strukturen von dem System von den unterwasser Kollektoren gegenwärtig im aufbau anwenden.

Ein Vertrag von dem Typ EPIC für das Projekt GirRI (Girassol Resources Initiatives in Blocco 17) hat sich in Angola Saipem von Total E&P Angola ungefähr 210 zugeschlagen legt kilometriert zu Nordwesten von Luanda. Der Vertrag versteht die Technik, die Versorgung, die Herstellung, die Installation und die Inbetriebnahme von den Änderungen zu den Systemen von dem Auspumpen, Phase von den Topside von den FPSO Girassol und Dalia. Die Tätigkeiten zu Meer werden hauptsächlich von dem Saipem 3000 während des viert Quartals 2014 verwirklicht.

Nel hat die durchweg kontrolliert Gesellschaft von Lukoil sich der russische Sektor von Kaspisches Meer Saipem von Lukoil-Nizhnevolzhskneft zugeschlagen () einen Vertrag für Tätigkeit T&I im Feld Vladimir Filanovsky.
Das Ziel von der Arbeit versteht den Infrastrukturen zu Meer voneinand weicht Transport und die Installation von, wie auch die, von den Brücken von der Verbindung eine feste feste Plattform zu dem Eis, eine Plattform von der Unterkunft, eine zentrale Plattform von der Produktion und eine Plattform für die unterwasser Kollektoren einschließen. Die Tätigkeiten werden jeweils in zwei zeitlichen Fenstern ausgeführt, zwischen den Monaten von dem März und dem November von 2013 2014 und, wegen das Einfrieren von dem Meer während der Winterjahreszeit.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail