ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

26. September 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 23:55 GMT+2



4 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Mit der Unterbrechung von dem Korridor Alpen erleidet die eisenbahn europäische Logistik gewaltigen Danno
,- klagt das ERFA an -
zählen die Wirtschaft, die Industrie, die Eisenbahnen, die Techniker und die Unternehmen von dem Transport, Schäden für Milliarden
,- betont der Verein -
hat Heute einen zu dem bundes deutschen Minister zu Trasporti, die digitalen Infrastrukturen und Alexander Dobrindt adressiert offenen Brief vorgewiesen der European Rail Freight Association (ERFA), und zu dem Europäischen Kommissar zu Trasporti, Violeta Bulc die Schäden zu dem intermodale bestimmt Eisenbahntransport von der Unterbrechung von dem Korridor Alpen von der Einsenkung von einer geschieht Linie von der eisenbahn Linie zu Rastatt anzuklagen und verursacht, in Deutschland.

hat sich der Verein gezeigt, dass es, Waren die Techniker von dem Eisenbahntransport repräsentiert, die 7 Vorsorgen folgendes die an zweiter stelle der Oktober geschehen wird, dass die eisenbahn Linie von dem Tal rheinisch zwecks und dass einmal, Reaktivierung, die eisenbahn europäische Logistik bleiben fast zwei Monate schließt wieder eröffnet haben wird gewaltigen Danno erlitten wird. Das ERFA hat erinnert, dass die eisenbahn Linie im Tal rheinisch und dass normalerweise tatsächlich den Hauptweg von dem intermodale Verkehr in Europa wird ungefähr 50% von den Austauschen zwischen dem Nordeuropa und Italien durch Schweiz durch den intermodale Transport auf dieser Achse durchgeführt costituisce.

"können die Eisenbahnen "Gegenwärtig, Frankreich allein 25% von den normalen Volumen auf den alternativen Linien durch Deutschland bewegen" ,"die Waren befördern" ,"- hat der Verein betont -" ,"und "wird "Österreich und "der intermodale Transport besonders beeinträchtigt, mit einer Kursänderung von dem Verkehr von diesem wichtigen Marktsegment",- hat es das ERFA spezifiziert - ,"dass" es "sich "herausscheinst für weniger als 15% von seinem regelmäßigen Volumen stellt.

hat das ERFA die schweren Folgen von dieser Unterbrechung von der Linie angeklagt. "ist das europäische System von der eisenbahn Logistik, um zu sinken,- hat der Verein erklärt -. Die Terminals von dem Umsteigen von dem intermodale Transport entlang dem Korridor Alpen werden von dem Container verstopft, und akzeptieren zusätzliche Einheiten von der Ladung nicht. Ein bereits Mangel von den Bereitstellungen und der Haltestelle von den produktiven Linien registriert sich in den zahlreichen Industrien zu Norden zu Süden von Alpen und,- hat es noch das ERFA gezeigt -, und sind eine große Nummer von der produktiven Site, um die Tätigkeit anzuhalten. Die Wirtschaft, die Industrie, die Eisenbahnen, die Techniker und die Unternehmen von dem Transport zählen, Schäden für Milliarden. Ein Teil von dem eisenbahn Verkehr wird zu Vorteil von der Straße verloren, und wird es jahrelang nicht möglich sein ihn zu wiedererlangen. Die Ziele von der anständigen Umstellung von der EU in gefahr sind. Jahrzehnte von den Investitionen im eisenbahn System werden Schäden erleiden oder werden vereitelt".

hat erhebt die Gründe, das ERFA beachtet, das solchen Desaster bestimmt haben, dass "die Unterbrechung von Rastatt und der gegenwärtigen Verwaltung von der Krise "ein perfektes Beispiel sind" ,"von dem" es "im europäischen Eisenbahntransport von den Transporten geirrt wird. Gemäss dem Verein "sind" sie "auf wichtigen Korridoren von dem Güterverkehr nicht die ausreichenden alternativen Linien" ,"falls die können" ,"mühelos Schulden zu den Unterbrechungen von dem Verkehr "anwendet von den Notfällen sein". Außerdem ist eine transnationale Perspektive in der Verwaltung von, den Korridoren für das ERFA, abwesend, existiert keine internationale Koordinierung von den Werften auf den eisenbahn Infrastrukturen auf Schiene weder eine Struktur für die internationale Verwaltung von den Krisen im Güterverkehr.

braucht das ERFA den Block von dem eisenbahn System und einem permanenten Verlust von dem Vertrauen von dem Markt in den Vergleichen von dem Transport auf Schiene zu vermeiden An zweiter Stelle einige Maßnahmen ausführen. Der Verein schlägt die Institution von einem Task von der EU mit Kompetenzen von der Krise und/oder zu dem ministeriellen Stand vor force falls, dass es, die Vertreter von den Agenten von den eisenbahn Infrastrukturen einschließt; die Unterstützung zu den eisenbahn Betrieben, sodass sie im kurzen Begriff zu der Anordnung die notwendigen Maschinenführer für die Verkehre auf den eisenbahn alternativen Linien haben; die Einführung von den operativen vereinfacht Prozeduren auf den alternativen Linien mit der Koordinierung von der Agentur von der Europäischen Union für die Eisenbahnen (ÄRA).

ist, für das ERFA, Außerdem notwendig in der Prüfung die außergewöhnlichen Maßnahmen zu nehmen, und belasten Waren vorübergehend die eisenbahn Gesellschaften zu stützen und Probleme von dem Überleben, die direkt von der Unterbrechung von Rastatt geschlagen werden, dass sie in angriff nehmen. Der schließlich Verein schlägt die Institution von einem Fachausschuss vor, der schnell Ursachen und Effekte prüft, er und Waren von den letzten Jahrzehnten von was der sehr wichtige, schwere Block von dem eisenbahn Verkehr ist, sodass ein Desaster wie jen von Rastatt sich erneut nicht überprüft.

CONTRANS
ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail