ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

15. Dezember 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:08 GMT+1



20 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
A.P. Møller-Mærsk verkauft den Maersk Tankers zu eigenem hauptsächlichen Aktionär A.P. Moller zu anderen Anlegern und Holding, zwischen dem welch Japaner Mitsui & Co.

wird die Transaktion einen Wert von 1,17 Milliarden von den Dollars
haben
die reeder Gruppe dänisches A.P. Møller-Mærsk hat heute ein Abkommen mit seinem hauptsächlichen Aktionär A.P. Moller unterschrieben Holding, Investitionsgesellschaft von dem Dänen A.P. Møller Foundation die Gesellschaft von der Navigation Maersk Tankers sie nachgeben, der product tanker von welch 80 von dem Eigentum eine Flotte von 161 Schiffen operiert.

A.P. Moller Holding, dass das Aktienkapital von der Gruppe A.P 42% fast besitzt. Møller-Mærsk wird die Gesellschaft durch die Filiale APMH Invest A/S erwerben, und wird die Transaktion, als nicht verpflichtet zu der Berechtigung von den Autoritäten sein antritrust, und, dass die Vorsorgen an zweiter stelle den folgenden Monat vollzogen wird, wird es einen Wert von 1,171 Milliarden von den Dollars haben. Die reeder dänische Gruppe hat spezifiziert, dass die herablaufend Erträge von der Operation angewendet werden, um die Verschuldung zu verringern.

Mit dem Erwerb A.P. Moller wird die eingeht finanz Verpflichtungen von Maersk Tankers sich Holding auch übernehmen, um das Programm von der Erneuerung von eigener Flotte voranzubringen. A.P. Moller hat Holding gemacht bekannt, der, zwischen dem welch Japaner Mitsui & Co das Eigentum von der Flotte von dem Maersk Tankers mit anderen Partnern teilen wird. Ltd., innerhalb eines Konsortiums, von, welch A.P. Moller wird Holding der meist Aktionär sein. Das Abkommen mit Mitsui & Co sieht sich. zu beginn vorher wird von dem folgenden Jahr vollzogen, dass es, verpflichtet zu dem freien Weg von den antimonopol Autoritäten sein wird.

Maersk Tankers macht Teil von der Gruppe A.P. Møller-Mærsk von 1928 hat und 3,100 Angestellter. Die Gesellschaft manterrà zu dem Schluss von der Transaktion eigene Firma, und wird es in eigener Marke fortsetzen den Stern zu sieben Spitzen zu dabeisein, die contraddistingue die reeder dänische Gruppe.

macht die Abtretung von Maerks Tankers Teil von der Trennung von der Tätigkeit im energie Sektor von der vorhersieht reeder Gruppe von A.P. Møller-Mærsk in eigenem Piano für die Schöpfung von den zwei Teilungen Trnasport, Logistics & Energy(von 22 September 2016), Trennung, der vor bereits mit der Abtretung von der erdöl Gesellschaft Maersk Oil zu der Gruppe Total begonnen einen Monat(von dem 21 2017 August) ankündigt wird.

"Mit der Definition von dem zukünftigen Eigentum von Maersk Tankers -, hat das Verwaltungsratsmitglied von dem A.P kommentiert. Møller-Mærsk, Søren Skou -, haben wir einen anderen wichtigen Schritt in unserer wendet Strategie und absolviert das zukünftige Wachstum von A.P zu fokussieren Ressourcen zu befreien. Møller-Mærsk auf der containerizzato Beförderung auf dem Seeweg, den Häfen und der Logistik,".

ABB Marine Solutions
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail