ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Oktober 2017 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 11:33 GMT+2



21 September 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
das ECSA zu dem In-Kraft-Treten von dem handels Wirtschaftsabkommen zwischen Kanada und EU
plaude und
Smedegaard. das Shipping bedarf es, dass der globale Handelsverkehr
besteht
hat Heute im provisorischen Weg Kanada Union Comprehensive Economic Trade (CETA) Agreement ,das handels Wirtschaftsabkommen zwischen in kraft getreten and, Kanada und der Europäischen Union und, der das Ziel hat, den Austausch von den Güter und Dienstleistungen zwischen den zwei Märkten zu vereinfachen. Die Einigung beseitigt 98% von den Zolltarifen, dass sie ganz folgend im Bogen von den sieben Jahren gelöscht werden.

haben die Europäische Union und Kanada das 30 2016 CETA den Oktober unterzeichnet resultierend aus die Genehmigung von den Mitgliedsstaaten von der EU. 15 hat fließt Februar das Europäische Parlament auch seine Genehmigung gegeben, und wird das Abkommen der 16 2017 Mai von Kanada ratifiziert. Das CETA wird total kommen ausführt, wenn all die Zustände von der EU zu den jeweiligen konstitutionellen Pflichten dementsprechend das Abkommen ratifiziert haben werden.

ist die EU gemäss dem hauptsächlichen handels Partner von Kanada nach den Vereinigten Staaten das, dass sie, die zweite Weltwirtschaft ist. "spiegelt das Abkommen genau unsere Idee von der Handelspolitik wider,- hat der Europäische Ausschussvorsitzender betont, Jean-Claude Juncker -: ein Instrument genießt die Tat das Wachstum stimulieren auch zu den Betrieben und zu den europäischen Bürgern, aber imstande unsere Werte zu zu übertragen die Globalisierung zu zu leiten korrekt die Regeln von dem globalen Handel zu zu formen, und", das es einbringt. "hoffe ich,- hat es hinzugefügt - als die Mitgliedsstaaten führen eine im Kontext von den Prozessen von der Ratifizierung von dem Abkommen vertieft Diskussion im gange bundesweit. Der Moment ist für unsere Betriebe und für unsere Bürger angekommen, solche Gelegenheit zu ergreifen; jeder muss können feststellen, dass unsere Handelspolitik ist, in der lage die konkreten Vorteile für all einzubringen".

wird die Vorsorgen, das CETA An zweiter Stelle zu den Betrieben von der EU zulassen gegenwärtig bezahlt, 590 Millionen Euro das Jahr für Zolltarife auf den in Kanada exportieren Waren einzusparen.

ist "Für unsere Exporteure die Situation, um zu verändern,- hat es Cecilia Malmström gezeigt, Europäischer Kommissar zu Commercio -. Das als provisorische In-Kraft-Treten von dem Abkommen lässt zu den Betrieben und zu den Bürgern von der EU zu erleidet die Vorteile zu ergreifen, von zu beginnen, die anbietet. Für die globale entnimmt Wirtschaft von einem positiven Signal in der lage das Wirtschaftswachstum und die Besetzung zu begünstigen mich. Das CETA ist ein Abkommen und die Regeln modernes und innovatives, es gerecht auf Werten das betont und beiträgt gründet, die Globalisierung zu formen, unsere Verpflichtung zugunsten eines Freihandels, die den globalen Handel disziplinieren. Das CETA betont außerdem unsere feste Verpflichtung zugunsten der dauerhaften Entwicklung und schützt die Fähigkeit von unseren Regierungen im Allgemeinen Interesse zu gesetz erlassen. Das Abkommen verstärkt außerdem beträchtlich unsere Verhältnisse mit Kanada, ein Partner und die strategische Alliierte, mit welch wir die tiefen geschichtlichen und kulturellen Verbindungen teilen".

hat die EU hervorgehoben, dass der Anreiz zu dem Wachstum zu und wie die Besetzung in Europa von dem Freihandelsabkommen, jen zwischen, zum beispiel der Europäischen Union und der Südkorea ausführlich gezeigt bestimmt wird: es ist seit wann in 2011 in kraft getreten die Ausfuhren von der Europäischen Union in der Südkorea haben von jenseits +55% zugenommen, die Ausfuhren von einigen landwirtschaftlichen Erzeugnissen haben registriert ein erhöhe mich von +70%,- hat es die EU spezifiziert -, werden die Verkäufe von den Autos EU in der Südkorea verdreifacht, und hat sich das Defizit von der Handelsbilanz in einem Überschuss verwandelt. Solches Abkommen wird unter anderem für mehrere Jahre resultierend aus der Ratifizierung auf der ebene der EU angewendet als provisorisch, warten auf die Ratifizierung von all die Mitgliedsstaaten von der EU.

wird das In-Kraft-Treten von dem CETA mit Gefallen von dem Verein von den europäischen Reedern begrüßt, dass es und neue Märkte für die reeder Gesellschaften wie jen von dem Baggern, von dem Umschlag von Gütern von den leeren Containern von einigen Typologien von den Transporten zwischen den kanadischen Häfen und sich wie das Abkommen gezeigt wird beachtlich den Handelsverkehr zwischen fördern, wird die Zolltarife öffnet schneiden hat der EU und Kanada.

ist "wichtig,- hat der Präsident von dem European Community Shipowners' Associations (ECSA) betont, Niels Smedegaard - als die EU unterschreibt Ambitionen Handelsabkommen wie das CETA, besonders sind im gegenwärtigen politischen Schauplatz im welch globalen Handel und dem freien Handel Druck, gestellt sie werden. Wir sind folglich angenehm die fließt Woche in seinem Gespräch lernt" von Piano von dem Europäischen Ausschussvorsitzender auf dem Unionsstaat für Impuls die Agenda von der Handelspolitik von Europa zu geben ankündigt Juncker zu haben.

,"Als Vertreter von ein von den europäischen globalisiert Tätigkeiten mehr können nicht werden wir, mehr in übereinstimmung sein,- hat Smedegaard fortgesetzt -. Das Shipping bedarf es, dass der globale Handelsverkehr und dieses letzte nicht können besteht, ohne einen Sektor von der effizienten Beförderung auf dem Seeweg existieren. Sie werden ungefähr 80% von weltweiten Traffici von den Waren von dem Sektor von dem Shipping befördert international,- hat der Präsident von dem reeder europäischen Verein erinnert -, und kontrollieren die europäischen Reeder 40% von der weltweiten Handelsflotte und operieren die maritimen Dienste auf der ganzen erde. Auch wir stützen ankündigt Piano die fließt Woche von dem Präsidenten Juncker und werden absolut bereit sein" unsere Kompetenz zum thema zu liefern, um eine Expertengruppe auf dem Handelsabkommen von der EU einzurichten,- ist Smedegaard abgeschlossen -.

ABB Marine Solutions
Evergreen Line
Est Europea Servizi Terminalistici
Consorzio ZAI



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail