ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Juli 2018 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 22:38 GMT+2



21 Dezember 2017

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Ein Kurs wird im Hafen von dem Altarbild verwirklicht, um die Bildung von den hafen Technikern zu verbessern

Es wird von LTA und Intempo für die Gesellschaft ausgeführt Berufstätig Hafen

Ein Projekt wird im Hafen von dem Altarbild vollzogen steuert, um die Bildung von den hafen Technikern auf den arbeits Risiken und auf den Modalitäten von der Hinrichtung von dem Umschlag von Gütern von den Mitteln zu verbessern. Die Initiative wird von Logistic Training (LTA) Academy und Intempo für das C.L.P verwirklicht. Gesellschaft Berufstätig Hafen. Der Kurs von der Dauer von hundert Stunden, 60 40 bestimmten Praktiken zu der Bildung von den vorübergehenden Arbeitern hat dem Aufstand und dem Schleppen von den Wagen sich theoretisch und zu ihrem professionellen Wachstum und zu dem Erwerb von den Kompetenzen beizutragen, auf der Führung und auf den Operationen von dem Manöver von den Mitteln von fokussiert, ralle und reach stacker.

Jen zu antworten von dem Menschenmaterial im Manöver von dem Kran mit Benna verfügen operieren und in der Sicherheit manövrieren einem neuen organisations Muster, Dato von einem flexiblen Standpunkt, auch, kompetenten und motiviert zwischen den Zielen von dem Kurs. Zwischen den überträgt Erkenntnissen, jen Arbeitssicherheit, der Hygiene von relativ und zu der hafen Arbeitsorganisation zum thema und.

Ein Zeugnis von der Anteilnahme im Sitz von der Autorität von dem Hafen System von Mare Adriatico Centrale wird zu den zehn Personen abgegeben, die den Kurs besucht haben. Haben" wir "auch gehalten doveroso" ,"die Bildung von diesen Arbeitern" zu "begünstigen" ,"- hat der Präsident Dienst, Davide Pucci von der Gesellschaft erklärt Hafen, - als und auch möglicherweise ist wendet für wenige Tage zu den Monat auch, im Zusammenfallen von der Produktionssteigerung, haben" ,"die Notwendigkeit von aktualisiert und bildet" zu "sein gleichwohl wie auch.

"war das Ziel von diesem Projekt, einen Kurs zu verwirklichen, der die Bildung von den Technikern von dem Hafen verbesserte,- haben sie Francesca Marcucci Verwaltungsratsmitglied von LTA und Veronica Segafredo Intempo präzisiert, Von -, dass sie falls von den Bergspitzen von der Arbeit von der im Sektor spezialisiert Gesellschaft geliefert werden. Eine Initiative, der auch eine Unterstützung von dem Erwerb von den Kompetenzen von der professionellen Progression von diesen Arbeitern in sicht anbietet".

Ist" es "entschieden beachtlich" ,"- hat der Präsident von dem AdSP von Mare Adriatico Centrale, Rodolfo Giampieri kommentiert," ,"- dass wird einen Kurs von der Bildung studiert" ,"der die und die Arbeiter haben diesen Typ von dem Vertrag verwickelt" ,"dass, folglich, haben wenige Möglichkeit als Erkenntnisse in der fortgesetzten Art, eine Wahl" zu "erwerben auf einem unvermeidbaren Thema als jen Arbeitssicherheit zu dem Hafen.

Der Generalsekretär von der Autorität von dem Hafen System, Matteo Paroli hat, betont ,"als eine grundlegende Dynamik ist die ununterbrochen Bildung von den Arbeitern, der contraddistingue die Einsatzbereitschaft von den Häfen. Wir können folglich nicht, als Befriedigung für die Aufmerksamkeit von der Gesellschaft zu dieser delikaten Materie auszudrücken Hafen,- hat es hinzugefügt -. Wir sind sicher, dass die mit LTA beginnt Zusammenarbeit zu den positiven Ergebnissen für all Zwischenlandung tragen wird".

Est Europea Servizi Terminalistici
Vincenzo Miele
ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Suche in



Auswahl der Rubrik:  Alles
Nachrichten
Häfen
Touristik
Datenbanken
Luftverkehr
LKW-Transport



Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail