ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

16. Juli 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:14 GMT+2



17 Dezember 2018

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
DP World und SMS wird das System von der Lagerung von den Spulen von dem Metall im Sektor von den Containern einführen

Zwischen den Zielen erhöhe ich von der Fähigkeit von den gegenwärtigen Containern von den Flächen von der Lagerung ihn und dem 200% Terminal und einer bemerkenswerten Kostenreduzierung

Die terminalista Gruppe DP World von Dubai und die Deutsche SMS Group haben die in der Verarbeitung und in der Logistik von den Metallen zu Dienst von der Metallindustrie spezialisiert Gesellschaft, eine Joint Venture mit dem Ziel gebildet metallisch, eine innovative Modalität von dem Umschlag von Gütern von den Containern im hafen stützt Bereich auf einem von dem AMOVA, Filiale von der SMS, entwickelt System einzuführen, dass ich impilate, innerhalb Incastellature, die können, die 50 Meter Höhen erreichen.

Das System in der Phase von der Studie sieht tatsächlich anstatt vorher ein jeden Container in einzelnem Scomparto von Incastellatura zu positionieren die Container über anderem impilare, als gegenwärtig geschieht es. Das Ziel ist, mit dem Ziel von der 200% Lagerkapazität von den gegenwärtigen Containern das Terminal erhöhen oder von einem Dritte unverändert die bestimmten Räume zu der Lagerung von den Containern die Fähigkeit verringert beizubehalten, die Behälter in Incastellature von elf Plänen zu lagern.

DP World und SMS hat erklärt, dass es, zu dem Design von Incastellatura, und dass folglich das System, meist Sicherheit und eine bemerkenswerte Kostenreduzierung außerdem dank sein müssen von wird große Vorteile in Geschwindigkeit, der energie Leistungsfähigkeit einbringen wird möglich zu jedem Container ohne zu gelangen, anderen verschieben. Kosten,- haben sie spezifiziert,- dass des weiteren werden zu der Möglichkeit gesenkt dank bis 30% die notwendige Zeit für die Ladung und das Ausladen von den Containern von den Schiffen von der großen Kapazität zu verringern.

DP World und SMS sieht rechtzeitig vorher, als Erde von dem 20 2020 zu 10 Oktober mich April 2021, erstmals das neue System zu dem Terminal 4 von dem Hafen von Jebel Ali für die Entfaltung von dem Expo 2020 zu Dubai einzuführen.

"werden die Erfahrung und die Kompetenzen von DP World im Umschlag von Gütern von der kombinierten Ladung zu der Technologie von AMOVA absichern,- hat es den Sultan Ahmed Bin Sulayem Präsident und Verwaltungsratsmitglied von der terminalista Gruppe von Dubai gezeigt, -, dass das System effizient und außergewöhnlich für die gegenwärtigen Tätigkeiten und für jen Zukünftig angepasst wird. Welch erst zu die Welt in unserem Sektor, sind extrem Enthusiasten von seinen Potenzialen von seinen revolutionären Merkmalen und. Unsere Verpflichtung in den neuen Technologien costituisce eine wichtige Priorität und werden für unsere Suche von den Modalitäten gekannt, die auf der ganzen erde die Weise werden in den welch Waren bewogen verwandeln. Die Innovation macht Teil von unserem Dna und ist zu dem Herzen von unserem Erfolg".

"hat unser AMOVA kontrolliert für optimiert Jahrzehnte diese Technologie in den industriellen Anwendungen für die Industrie von den Metallen voneinand weicht,- hat das Verwaltungsratsmitglied von SMS Group erinnert, Burkhard Dahmen -. Die Anwendung für die Container ist Terminal das direkte Ergebnis von unserer Strategie "New Horizon" in das, die Technologie von dem metall Sektor zu anderen Branchen welch SMS anstrebt überträgt".

"lässt Diese neue Technologie von dem Umschlag von Gütern von den Containern zu den Städten zu teure und sensible, die ihre Gebiete und ihre Flächen von den Waterfront in der wirksamen Weise anzuwenden,- hat das Verwaltungsratsmitglied von der Joint Venture betont, Mathias Dobner -. Unser System wird beachtlich die Produktivität von der Verwaltung von den Schiffen zu Kai zunehmen. Dies bedeutet, dass die Stirn von den Kais können wird, kürzt von einem Dritte sein. Außerdem diese überhebliche Innovation wird auch bedeutend die Performance von den Häfen verbessern finanz Container und ihr globales Aussehen".


Evergreen Line
Vincenzo Miele



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail