ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. Februar 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 00:42 GMT+1



21 Januar 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Günstig von dem Umweltministerium zu dem Baggern von dem Hafen von Monfalcone scheinen

Die Lieferung von der Baustelle wird innerhalb des Oktobers vorhergesehen, und wird der Eingriff ungefähr zwei Jahre dauern

Das Umweltministerium hat gegeben, günstig zu der Baustelle von der Ausgrabung von den Kulissen von dem Hafen von Monfalcone zu scheinen, die Meter zulassen werden, die Tiefe von -12,5 zu erreichen. Das hat der Referent zu Infrastrukturen und Transporte heute zu dem Regionalausschuss von dem Friuli Venedig Giulia kommuniziert, Graziano Pizzimenti insbesondere für die Sektoren produktiv und handels-, dass es, infrag die Notwendigkeit von der dringenden Hinrichtung von diesem Werk von der von der hafen monfalconese Fläche im regional logistischen und infrastrukturellen Kontext überzieht Bedeutung gezeigt hat.

Der Referent hat von einem Projekt von der absoluten Wichtigkeit unter dem umwelt Profil betont dass "mich entnimmt, vorherige Vorbereitung, in der überfüllt Kasse von dem Lisert, lässt zudie anpasst Aufstellung von den Sedimenten im Respekt von der Regelung von der umwelt Vormundschaft und, das ungefähr 900.000 Kubikmeter von dem Material interessieren wird, um zurechtzumachen. Eine ehrgeizige Operation dass sieht vorherdie Regelung von dem Grund von der Kasse mit der Durchführung von einem System von dem Dränage, der Erhebung und der Unterstützung von, gegenwärtigen umfangs Arginature und der Durchführung von einem undurchlässigen Diaphragma das ausbaggert Material zu beinhalten", sie ist und komplex verursacht,- hat es Pizzimenti spezifiziert -.

Das Projekt wird folglich zu den Prozeduren von der Bewertung von dem nationalen Umwelteinfluss unterbreitet (Verordnung Über 167 von dem 6 August eine 2015 projekt gehaltvolle Revision), macht notwendig, dass sie zu seiner Genehmigung mit einigen Vorschriften getragen haben. Das prüft Programm wird erneut zu dem Umweltministerium für die Aufnahme von den Vorschriften von der Harfe Fvg vorgewiesen, die finden vergleichen im ausführenden Projekt und während der Entfaltung von der Baustelle werden,- hat der Referent erinnert -. "all Beruhend auf die formale bekommt Mitteilung von der Beigabe ottemperate die Vorschriften von dem Ministerium,- hat Pizzimenti hinzugefügt -, hat sich dieser Teil von der bürokratischen Prozedur folglich mit den letzten Vorkehrungen geschlossen. Ein grundlegender Übergang, weil der Ottemperanza zu den Vorschriften von dem Umweltministerium auch von dem Ministerium für das Eigentum und von dem Tourismus die Prüfung von dem Respekt von jen, den kulturellen Tätigkeiten bedingte, das innerhalb der folgenden Tage definiert werden. Es wird folglich innerhalb des Endes von dem Monat möglich sein" den Weg zu der Validierung von dem ausführenden Projekt von einem von fast zehn Jahren wartet Eingriff zu geben.

Der Referent hat auch die Fertigstellung von dieser Prozedur präzisiert wird, infolgedessen, innerhalb des Februars vorhergesehen, um die Taten von dem Wettkampf innerhalb des März zu veröffentlichen, dass die Körperschaft Zertifizierer für die Validierung und festgestellt wird, dass. Die Operationen von der Ermittlung werden parallel ausgeführt und gutschreibt von der überfüllt notwendigen Badewanne von dem Lisert zu den Zielen von dem Appaltabilità kriegerisch. "ist der Wert von dem Eingriff von ungefähr 16 Millionen Euro,- hat Pizzimenti noch erinnert -, und wird die Lieferung von der Baustelle innerhalb des Oktobers vorhergesehen. Die Operationen werden ungefähr zwei Jahre erfordern: das wird es erst offensichtlich zu der Vorbereitung von der überfüllt Kasse von in den von den umwelt Vorschriften zulassen Perioden gewidmet", während die Baggern, in der Sekunde durchgeführt werden.

ABB Marine Solutions



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail