ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

25. Mai 2019 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 21:00 GMT+2



24 April 2019

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Sie sind im letzten Jahrzehnt die 48 Zwischenfälle zu mit Totalverlust von dem Schiff zu rinfusiere gewesen

Die Opfer sind 188 gewesen. Kein Schaden in 2018 dieser art

48 Zwischenfälle zu von brutto jenseits 10.000 Traglasts in Tonnen zusammen zu rinfusiere haben sich im Jahrzehnt 2009-2018 überprüft, haben den Tod von 188 Personen verursacht, das und den Totalverlust von den Schiffen beinhaltet haben, dass. Der letzte Rapport auf den braucht Zwischenfällen zu Schiffen spezifisch portarinfuse, der internationale Verein, der die die Reeder operieren in diesem Segment von der Beförderung auf dem Seeweg repräsentiert, dass es heute von dem Intercargo vorgewiesen wird. Präzisiert, dass es in 2018 gewesen nicht ist, signalisiert der Verlust von einigem Rinfusiera und, dass der zehnjährliche Verlauf von der medialen annuo Nummer von den Verlusten von den menschlichen Leben von den Schiffen und die positiven Signale bezüglich der Verbesserung von der Sicherheit gezeigt hat, hat sich Intercargo jedoch gezeigt dass ist nicht Raum für Autocompiacimento.

Der Rapport erklärt, dass die Abweichung von der Ordnung von der Ladung und der Verflüssigung von der Ladung fortsetzen, zu zwischen den hauptsächlichen Quellen von der Sorge für die Reeder mit neun Zwischenfällen in der Periode 2009-2018 zu sein, der und zuordenbar zu diesen Ursachen sind, die Transporte von der Ladung trocknen ausoperieren, dass sie den Tod von 101 maritimen bestimmt haben, zwischen welch sind dass beförderten von dem Nickel von Indonesien mineralisch, das beförderten von Indien und einem Bauxit von Malaysia laterite, zwei zu rinfusiere.

Intercargo hat spezifiziert, dass 23 noch Maritime, die zwei Verflüssigung von der Ladung von der Ermittlung von den 48 brauchen Zwischenfällen nicht werden von den Zuständen von der Flagge zu dem International Organization (IMO) zwischen dies von den beimessen neun Zwischenfällen und vorgewiesen berichten, die 101 Opfer provoziert haben.

Der genaue Rapport außerdem dass die signalisierte Ursache, als sehr geläufig für den Verlust von den Schiffen das Auflaufen von den Einheiten ist es, dass es 19 von den 48 gesamten Zwischenfällen betroffen hat ,(das welch Verhältnisse noch zu das IMO von welch du nicht werden vorgewiesen bist). Die Ursache wird für den Verlust von sechs Schiffen nicht festgestellt (fünf berichtet werden nicht zu dem IMO vorgewiesen), dass es, 61 Opfer provoziert hat, während der Verlust von anderen sechs Schiffe (kein Rapport die Überschwemmung von Stive beigemessen wird zu dem IMO unterbreitet wird).




ABB Marine Solutions Evergreen Line Autorità di Sistema Portuale Tirreno Settentrionale


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail