ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Februar 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:12 GMT+1



22 Januar 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Kroatische Gruppe DIV kauft Werft Norwegischkleven Verft

Synergien mit dem kroatischen Marinetechnik-Werk Brodosplit geplant

Der kroatische Industriekonzern DIV hat eine Vereinbarung zu Die norwegische Werft Kleven Verft, die von der norwegischen Gruppe Hurtigruten verkauft. Das kroatische Unternehmen ist in der Schiffbauindustrie mit der Werft Brodosplit, das es 2013 erworben hat ( 26 März 2012). Der Eigentümer und CEO der Tomislav Debeljak wies darauf hin, dass die Werft Ulsteinvik wird eine positive synergistische Wirkung mit Brodosplit haben alle Tätigkeitsbereiche, entweder - spezifiziert e.- in der Bauarbeiten als bei der Finanzierung neuer Schiffe, Planung und Konstruktion von Rümpfen und der Bau neuer Rümpfe Gebäude. "Aus dieser positiven Synergie", fügte er hinzu, "habe ich geringere Produktionskosten und deutlich höhere Kosten neue Projekte zu finanzieren. Die Gesamteinsparungen, die bis zu 5%, wird es uns nicht nur ermöglichen, unsere Profitabilität, aber auch unsere Wettbewerbsfähigkeit Für den Bau von mittelgroßen Schiffen."

Kleven Verft beschäftigt rund 200 Mitarbeiter 250 Mitarbeiter der Tochtergesellschaft Kleven Maritime Auftraggeber. Derzeit hat das Schiffbauunternehmen Bau eines Fischereifahrzeugs für die Firma NordnesGruppen und für Boa-Schiffe, die beide im Laufe der in diesem Jahr. Darüber hinaus vergab Hurtigruten den Standort Umstrukturierungsprojekte sollen 2020 umgesetzt werden und im Jahr 2021.


Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail