ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. Februar 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 03:15 GMT+1



31 Januar 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Das letzte Jahr der Verkehr von den Waren im Hafen von Zeebrugge um 14,2% erhöht

Container beliefen sich auf 1,7 Millionen TEU (4,8%)

Im vergangenen Jahr der Verkehr von den Waren im Hafen von Zeebrugge stieg um 14,2 % auf 45,8 Mio. Tonnen 40,1 Millionen im Jahr 2018. Der Verkehr des rollenden Materials stieg um 3,7 % auf fast 16,5 Mio. Tonnen, besonders deutliche Zunahme des Handels mit Irland (6.3%) Spanien (153,1%), während der Rückgang der Volumen mit dem VEREINIGTEN Königreich (-2,5%) Skandinavien (-2,7%). In Neuwagenindustrie verkehrte fast 3,0 Millionen Fahrzeuge (um 4,6 %). Container, die 16,2 Millionen Tonnen (um 7,0%) mit einem Containerumschlag belief sich auf 1,7 Millionen Teu (4,8%). Der Anstieg war sehr stark (60,8%) Bulk 10,8 Millionen Tonnen, dank insbesondere auf die Verdoppelung der Viner-Erdgas- 107.5%). Auch der Verkehr mit festen Schüttgütern hat zugenommen 1,3 Millionen Tonnen oder 7,6 %, während konventionelle Nutzgüter um -13,5% auf 897 Tausend Tonnen.

In der Kreuzfahrtbranche gab es 149 Schiffe, sechs mehr als 2018, aber Passagiere sind um -3,7 % auf 715 Tausend Einheiten.

Allein im vierten Quartal 2019 hat der belgische Hafen 12,7 Millionen Tonnen Waren, ein Umstand von 23,0% Oktober-Dezember des Vorjahres, davon 4,4 Millionen Tonnen Containerfracht (um 21,4%), 4,1 Millionen Tonnen Rollenmaterial (um 1,0%), 3,5 Millionen Tonnen flüssige Schüttgüter (um 75,5 %), 358 000 Tonnen Schüttgut (18.4%) 210.000 Tonnen konventionelle Güter (-19,7%).


Evergreen Line



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail