ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

9. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 13:05 GMT+2



3 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
In den ersten drei Monaten des Jahres 2020, Frachtverkehr im Hafen Civitavecchia um -16,1% verringert

Passagiere von Linienflügen und Kreuzfahrten fallen -28,6% bzw. -16,8%

Im ersten Quartal dieses Jahres, die Häfen von Civitavecchia, Fiumicino und Gaeta, verwaltet von der Systembehörde Hafen des Nördlichen Zentralen Tyrrhenischen Meeres, haben sich bewegt 3,0 Mio. Tonnen Waren, ein Rückgang um -17,% gegenüber ersten drei Monaten des Jahres 2019, davon 1,9 Millionen Tonnen allein durch den Hafen von Civitavecchia bewegt (-20.9%) zwischen Landungen (1,2 Mio. Tonnen, -19,9%) Boardings (659 Tausend Tonnen, -22,6%).

In Civitavecchia, allein im segmentwie 1,3 Millionen Tonnen Fracht (-16,1%), davon 1,1 Millionen Tonnen Schienenfahrzeuge (-11,9%) und 215.000 Tonnen Containerwaren (-33,0%) mit einem Handling mehr als 26.000 TEU (-26,7%). Feste Bulks 421.000 Tonnen (-41,5%), davon 321.000 Tonnen Tonnen Kohle (-41,6%), 58.000 Tonnen Kohleerzeugnisse Metalle, Eisenerz, Mineralien und NICHTeisenmetalle (-27,2%), 4.000 Tonnen Rohmineralien, Zemente und Tritte (-38,3%), 3.000 Tonnen Düngemittel und 36.000 Tonnen anderen Trockenmasse (-56,5%). Im Flüssiggutgeschäft 154 000 Tonnen Erdölprodukte wurden bewegt raffiniert (49,8%).

Im ersten Quartal 2020 haben Flugpassagiere im Hafen von Civitavecchia gab es 119 Tausend (-28.6%) Und die 173 Tausend Kreuzer (-16,8%).


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail