ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

11. Juli 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 14:40 GMT+2



3 Juni 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Jahr 2019 betrug das Defizit in der Bilanz des Handelsverkehrs Italien ist leicht gesunken

Jahresumfrage der Bank von Italien

Die Bank von Italien hat die Ausgabe 2019 der jährliche Erhebung über den internationalen Warentransport von und nach Italien, das auf Interviews beruht, die bei 160 einer der wichtigsten Betreiber des internationalen Güterverkehrs hebt die Fortsetzung der Senkung der Kosteninzidenz hervor, Transport auf dem Wert der ausgeführten und eingeführten Waren: im Jahr 2019 2,9 % bzw. 3,8 % (ohne pipelines).

Insbesondere die durchschnittlichen Kosten pro Tonne Straßenverkehr im Durchschnitt stabil blieb, mit einem Anstieg dieser Volllast und Reduzierung der Lastraten Teilweise. Im Eisenbahnsektor hingegen ist die Zahl der insbesondere im Massensektor. Im Luftverkehr ist die Reduzierung der durchschnittliche Kosten waren signifikant, insbesondere für im Zusammenhang mit dem Rückgang der beförderten Mengen. In maritimen Sektor hat ein moderater Anstieg der Kosten in Euro pro Tonne, auch aufgrund der durchschnittlichen Abschreibungen Jahr des Euro/Dollar-Wechselkurses (Schiffskurse - bericht der Bank von Italien - werden im Allgemeinen in Dollar).

Im Jahr 2019 betrug das Defizit in der Bilanz des Handelsverkehrs Italien ging im Vergleich zum Vorjahr leicht zurück (-5,9 Mrd. Euro), trotz Marktanteil der gebietsansässigen Luftfahrtunternehmen sind in fast allen Sektoren gesunken, dank Wiederaufnahme der ausländischen Tätigkeit durch italienische Reeder. Im Rahmen der Transportleistungen, zu denen auch die internationale Passagier- und Postbewegung, 2019 auf die Handelskomponente entfielen etwa 60 % des Defizits gesamt.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail