ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. September 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:15 GMT+2



14 September 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Pandemie treibt Versand weiter voran Marineautomatisierungstechnologien

Der Impuls, so BlueMonitorLab, ist nicht so sehr autonome Schiffe sowie solche mit Fernbedienung

Eine der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf den Verkehr Seeflugzeuge soll eine Beschleunigung in Richtung Einführung fortschrittlicherer Technologien in der Schifffahrt Meeresautomatisierung und die fortschreitende Reduzierung Besatzungen an Bord der Schiffe. Dies stellt das Studienzentrum fest. BlueMonitorLab gibt an, dass der Antrieb zur Automatisierung nicht die konstruktion der unbemannten Schiffe ebenso wie die Gebäude von Bodenkontrollräumen, die in der Lage sind, um das Schiff zu definieren und zu "bestellen", um die billiger, sicherer und mehr nachhaltig, in seinem Navigationsmanagement. Dies geschieht mit besonders signifikante Auswirkungen auf den Kraftstoffverbrauch, Annahme der sichersten und am wenigsten betroffenen Strecken auf dem Schiff, auch durch eine ständige Analyse der Wetter-See-Bedingungen und "Remote" Anpassung der Routen.

BlueMonitorLab erinnerte daran, dass, wie in einer jüngsten Untersuchungen von Nautix, während der Einsatz von Schiffsverschiffung, mit allen Konsequenzen, die sich aus Standard, erzeugte eine Einsparung bei den Arbeitskosten 60%, Push-Automatisierung könnte um 90% reduzieren die Kosten für direkte Arbeit an Bord, aber die Erzeugung anderer Lieferketten. Es wird erwartet, dass der Schiffsmarkt hohe Automatisierung soll von 5,5 Milliarden Euro wachsen 2018 auf 12,5 Milliarden im Jahr 2030 und dann eine reale aufsteigender Wirkung auf die Sicherheit, Lastbedingungen überwachen, Belastungsmaßnahmen umsetzen Energieeinsparungen, die beste Leistung der Motoren, menschliches Versagen zu reduzieren und die Belastbarkeit zu erhöhen Schiffe dank sehr kleiner Besatzungen.

sowie daran erinnernd, dass laut einem Bericht der World Maritime von der Gewerkschaft ITF wiederbelebte Universität, die Einführung von Schiffen zur starke Automatisierung könnte eine Reduzierung um 22 % traditionelle Seearbeit bis 2040, BlueMonitorLab stellte jedoch fest, dass die ITF indirekten Marktwachstumseffekt, z. B. dargestellt durch die Task Forces, angeführt von maritimen Direktoren und Maschine, die an jeder Anlaufstelle in der Lage sein muss, Kontrollen von Automatisierungssystemen und Anlagen Antrieb und Navigation an Bord der Geräte Automatisierte.

PSA Genova Pra'
Autorità di Sistema Portuale Mar Ligure Orientale



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail