ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. November 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:31 GMT+1



26 Oktober 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
La Spezia ist die erste Lieferung von LNG auf einem Schiff, das Kreuzfahrt nie in Italien durchgeführt

Es war der 50. Bunkerbetrieb, der für eine Einheit der Costa-Flotte

Gestern im Hafen von La Spezia wurde es mit die erste Lieferung von Flüssigerdgas auf einem Kreuzfahrtschiff nie in Italien durchgeführt. Costa Cruises hat bekannt, dass die Operation auf seinem eigenen Schiff Costa Smeralda dank der Unterstützung der Küstenwache möglich war, der Hafensystembehörde des Östlichen Ligurischen Meeres, Shell, lngs Lieferantenpartner der Costa-Gruppe und Muttergesellschaft Carnival Corporation und eine Arbeitsgruppe bestehend aus der Gemeinde La Spezia, Provinzkommando der Arpal Ligurien, Asl Ligurien, Zoll- und Zollbehörde Monopole, National Association of Port Chemists, Services nautische Techniker des Hafens von La Spezia, Snam Panigaglia und Wirtschaftsverbände.

"Die Lieferung von LNG durchgeführt gestern in La Spezia - tom strang, Senior Vice President of maritime Affairs bei Karneval - es war der 50. Bunkerbetrieb erfolgreiche Wendung für ein Schiff der Costa-Gruppe. Es ist ein ein wichtiges Ziel, das gemeinsam mit unseren Partnern erreicht wurde, zeigt das Engagement von Carnival für Nachhaltigkeit und Einsatz modernster Antriebstechnologien heute Verfügbar. Die Karnevalsgruppe - wie er betonte - ist an vorderster Front bei der Entwicklung von LNG als Brennstoffquelle für die Kreuzfahrtindustrie und arbeitet daran, eine breite, sichere und zuverlässige Infrastruktur auf der ganzen Welt."

"Ein sehr wichtiges Ziel - kommentierte Carla Roncallo, Präsident der Hafensystembehörde der Östliches Ligurische Meer - wurde zuerst erreicht in unserem Land und wir sind stolz darauf, dass dies wieder einmal direkt im Hafen von Spezia passiert. Ich möchte insbesondere danken, um kapitänsvon La Spezia und der Maritimen Direktion von Ligurien, die zusammen mit Costa Crociere diese Operation möglich gemacht, immer die ganze Frage der Sicherheit im Mittelpunkt zu halten."


PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail