ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

24. November 2020 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 04:19 GMT+1



19 November 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Der C.I.S.Co. führte einen Fragebogen über die Grenzen der Marine-Gigantismus

Initiative in Zusammenarbeit mit der Universität Genua und das Polytechnikum von Turin

Das International Centre for Container Studies (C.I.S.Co.), Zusammenarbeit mit der Universität Genua und dem Politecnico di Turin, führte einen Fragebogen über die Grenzen des Gigantismus durch für Betreiber im Seehafensektor, der zielt darauf ab, die Grenzen und Grenzen der Probleme im Zusammenhang mit diesem Phänomen, unter Berücksichtigung aller Interessen der beteiligten Interessengruppen. Die endgültigen Ergebnisse werden aggregierte Form an alle Teilnehmer, um Anonymität und sensible Informationen zur Verfügung gestellt. Eine Abschluss der Studie wird ein Bericht erstellt, der ausschließlich an diejenigen gesendet werden, die zur Ausfüllen des Fragebogens, der erreicht werden kann bei https://it.surveymonkey.com/r/X95MMVT.

Die Untersuchung hinterfragt, welche Ziele würde die Reedereien ermutigen, weiterhin im marinen Gigantismus, ausgehend von der Realisierung von Volkswirtschaften von von der Erhöhung der Marktanteile auf Kosten der Wettbewerb auch bei Verlust erreicht, durch die Aufrechterhaltung der operativen Margen auch angesichts von Nachfragerückgängen und Aufrechterhaltung des Primatats im Bereich der Schifffahrt, wir fragen uns auch über die Herausforderungen und Probleme, die die vom Gigantismus gejagt.

Der Fragebogen konzentriert sich auch auf die Auswirkungen des Marine-Gigantismus Häfen und Terminals und deren Auswirkungen auf die Erhöhung der Verkehr und Arbeit, die Notwendigkeit von Anpassungen Infrastruktur und technologie-organisatorisches Management sowie Umwelt- und sozialauswirkungen.

Die Umfrage zielt auch darauf ab, Interessenträger die am meisten vom Marine-Gigantismus profitieren und diejenigen, die stattdessen werden sie durch das Phänomen stärker bestraft und Strategien zur Abschwächung der negativen Aspekte des Gigantismus und das Management von Megaschiffen zu verbessern.

Zu den Themen, die in der Umfrage angesprochen werden, gehören auch die die Auswirkungen des Marinegigantismus auf die Beschäftigung und die Auswirkungen die Einfahrt von Großraumschiffen in die globalen Maritimen Dienstleistungen, Häfen, Infrastruktur und Logistik.

Wir fragen uns auch, was die Grenzen des Gigantismus sein werden, wenn es sich handelt und auf die möglichen Reaktionen von Häfen auf solche Phänomen.

PSA Genova Pra'



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail