ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

23. Januar 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 08:26 GMT+1



31 Dezember 2020

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
ZIM reicht eine Registrierungserklärung bei der SEC für die Einführung eines Börsengangs

Das israelische Unternehmen ist der zehntgrößte global nach Flottenkapazität containerisiert

Israelische Reederei ZIM berichtet die Einreichung einer F-1-Registrierungserklärung mit der US Securities and Exchange Commission (SEC) für die Verkauf seiner Aktien durch einen Börsengang in Ansicht seiner Zulassung zur New York Stock Exchange, bot die deren Kohärenz noch nicht bekannt gegeben wurde.

In den letzten Jahren hat das Unternehmen immer wieder eine eigenen Eintritt in eine Börse. Derzeit ist der Aktionär der ZIM ist Kenon Holdings aus Singapur, die hält 32% des Kapitals der Reederei und die vom israelischen Unternehmer Idan Ofer kontrolliert wird.

Im dritten Quartal dieses Jahres hat ZIM sowie anderen großen Containerreedereien der Welt rekordwerte finanzielle Leistung ( des 18. November 2020). ZIM ist das zehnte Unternehmen dieser mit einer Flotte von über 80 Containern, die über Gesamttransportkapazität von 360.000 TEU.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail