ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

3. März 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 10:43 GMT+1



27 Januar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Im Jahr 2020 hat das Wachstum des Schienenverkehrs am Interport Bologna. Leichter Rückgang bei Lkw

Verbesserung in der zweiten Jahreshälfte

Im Jahr 2020 wird der intermodale Verkehr am Interport Bologna einen signifikanten Anstieg der Art der Schiene und ein geringer Rückgang im Vergleich zur Straße Ergebnis einer Erholung im dritten und insbesondere im vierten Quartal des Jahres, die den Rückgang der zweiten Quartals mit den Auswirkungen auf das der ersten Welle der Covid-19-Pandemie.

Im vergangenen Jahr fuhr die Gesamtzahl der Züge, die den Interport 3.956 Konvois, mit einem Anstieg von +27.4% auf dem Jahr davon 1.959 kommen (+25,7%) und 1.997 abfliegen (+29,2%). In der Anzahl der Eisenbahnwaggons wurde der Verkehr insgesamt 57.372 Einheiten (+13,9%), davon 28.582 in Anreise (+13.9%) und 28.790 fahrende Waggons (+14,0%). Verkehr 1,73 Millionen Fahrzeuge (-2,6%), davon 1,73 Millionen Fahrzeuge, davon 864.000 eingehende (-2,6%) und so viele Ausgehende (-2,6%).

Allein im vierten Quartal 2020 kommen und 1.168, ein Anstieg von +46,9% gegenüber dem entsprechenden Zeitraum des Vorjahres für den Schienengüterverkehr gleich 16.712 Einheiten (+34,5%). Im letzten Quartal des vergangenen Jahres Lkw-Verkehr verzeichnete eine Erholung von +5,3% im Jahr 486.000 Fahrzeuge.




LineaMessina


Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail