ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

3. März 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 09:20 GMT+1



2 Februar 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Fincantieri verstärkt die Sparte Navi Mercantili

Ziel ist es, weitere Chancen und Synergien im Kreuzfahrtsegment zu optimieren

Fincantieri hat die Stärkung seiner handelseigene Schiffe Division mit dem Ziel - erklärte das Unternehmen navalmeccanica - weitere Möglichkeiten für und Synergien zwischen den Sektoren der neuen Bau und die der After-Sales-Dienstleistungen in der Kreuzfahrt. Mit diesem Ziel hat Fincantieri die Dienstleistungssparte im Geschäftsbereich Merchant Ships, um einen einzigen Bezugspunkt für Reeder festlegen.

Darüber hinaus machte das Unternehmen deutlich, dass das Upgrade auch die Einbeziehung von Aufsicht und Koordination von Fincantieri Services USA, einer Niederlassung in Miami, die im Mittelpunkt aller Pflegeaktivitäten und -dienstleistungen nach dem Verkauf der Gruppe in den Vereinigten Staaten für Kreuzfahrtschiffe. Daniele Fanara wird der Leiter dieses Geschäftsbereichs und wird von Andrew Toso als Stellvertreter unterstützt, direkt an Luigi Matarazzo, General Manager der Merchant Ships Division.

"Während jedes dritte Schiff der aktuellen Flotte Weltkreuzfahrtschiff wurde von uns gebaut -- er sagte der CEO von Fincantieri, Giuseppe Bono - diese Operation wird es uns ermöglichen, die Vorteile der Erfahrungs- und Wissenserbe Marineplattformen. Auf diese Weise können wir unseren Kunden zunehmend spezialisierte und fortgeschrittene Aktivitäten, die wird es ermöglichen, die Lebensdauer von Schiffen zu verlängern und zu verlängern."

LineaMessina



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail