ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

18. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:47 GMT+2



2 September 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Neuer Zugverkehr MSC triest-Ludwigshafen

Verbindung im Rahmen des multimodalen Angebots zwischen der Türkei und Deutschland

Die Reedereigruppe Mediterranean am 10. September Shipping Company (MSC) startet neuen Dienst direkte Eisenbahn zwischen dem Hafen von Triest und dem Flusshafen Ludwigshafen mit dem Ziel, die Kapazität der und die Transitzeit zwischen der Türkei und der Deutschland mit etwa 12 Tagen. Der neue multimodale Dienst wöchentlich, die triest jeden Donnerstag starten wird wenn er jeden Samstag in Ludwigshafen ankommt, wird er die Häfen Derince, Gemlik Istanbul, Izmir (Aliaga), Mersin und Tekirdag, über den Hafenstopp von Triest, zum Gebiet Ludwigshafen über die Seeverkehrsdienste Line D und MSC es Adriakia.

"Aktuell - erklärt Cem Kurtuldu, Entwicklung und Projektspezialist von MSC Türkei - wir verwalten große Mengen von der Türkei nach Deutschland und die Verfügbarkeit auf bestehenden Eisenbahndiensten begrenzt ist. Dieser Service verbessert die Zuverlässigkeit unserer Kunden und durch die intermodalen Investitionen von MSC in Deutschland können wir Bereitstellung eines schnellen und sicheren Tür-zu-Tür-Service zwischen den beiden Ziele".

"Ludwigshafen - fügte Luca Russo, Handelsmanager für die Adriaregion MSC - war schon immer ein Ziel beliebt für Waren aus der Türkei, da es ein wichtiges Industriezentrum. Obwohl dieser Dienst zur Unterstützung dieser wichtigen Verbindung zwischen Deutschland und Türkei, unsere multimodalen Optionen von Triest werden es uns ermöglichen, auch eine breite Palette von Ursprüngen und Zielen sowohl in der Mittelmeer als für unsere globalen Handelsrouten."

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail