ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. September 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:57 GMT+2



9 September 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
CMA CGM und Abu Dhabi Ports betreiben neuen Container Terminal im Hafen von Khalifa

Investitionen in Höhe von 154 Mio. USD erwartet

Französische Reedereigruppe CMA CGM besiegelt Vertrag Konzessionsfrist von 35 Jahren mit der Hafengruppe emiratense Abu Dhabi Ports für den Betrieb eines neuen Containers Terminal im Hafen von Khalifa, der sich zwischen Abu Dhabi und Dubai. Der neue Hafen wird von einem Joint Venture betrieben 70 % von cmA Terminals der französischen Gruppe und 30 % von von ADP. Die beiden Partner planen, in das Projekt zu investieren. 570 Millionen Dirham (154 Millionen US-Dollar).

Der Bau des neuen Terminals wird im Laufe des in diesem Jahr und die erste Phase des Projekts, die 2024 fertiggestellt, sieht die Errichtung eines Kais von 800 lineare Meter mit einer Containerverkehrskapazität jährlich 1,8 Millionen TEU.





Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail