ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

21. Oktober 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 05:01 GMT+2



29 September 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
IMO und Singapore Port Authority legen die NextGEN-Webportal zur Dekarbonisierung von Shipping

Ziel der Initiative ist es, mehr Zusammenarbeit zwischen Interessenträgern

Die Internationale Seeschifffahrtsorganisation (IMO) und die Hafen von Singapur haben das Webportal NextGENeingerichtet, wo GEN für Green and Efficient Navigation steht, mit dem Ziel, Unterstützung und Förderung von Initiativen des maritimen Sektors, die zur Einführung der nächsten Generation von Kraftstoffen und technologien mit geringen und gar keinen CO2-Emissionen. Zweck des Projekt besteht darin, die Interessenträger zusammenzubringen, um Mängel und Chancen für die Dekarbonisierung erkennen des internationalen Seeverkehrssektors. NextGEN ist wurde daher mit dem Ziel entwickelt, sie zur Zusammenarbeit und Referenzportal, um die verschiedenen Regierungen, Häfen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen, die sind an Projekten zur Dekarbonisierung des Versands beteiligt, Förderung des Informationsaustauschs.

Unter Hinweis darauf, dass die ursprüngliche Strategie der IMO zur Treibhausgase, die 2018 angenommen wurde, zielt darauf ab, die Emissionen dieser Gase aus dem Verkehr zu reduzieren bis 2050 mindestens 50 % der internationalen Seeschifffahrt im Vergleich zu 2008, eine Strategie, die bis zum 2023, der Hauptgeschäftsführer der Maritime and Port Authority of Singapore (MPA), Quah Ley Hoon, betonte, dass " kann die Dekarbonisierung selbst bewältigen. Wir müssen - hat erklärt - zusammenarbeiten, über Grenzen und Wertschöpfungskette, um Kapazitäten zu entwickeln, bewährten Verfahren und gleiche Wettbewerbsbedingungen für alle. Durch die Zusammenschaltung von Ideen und Stakeholdern basiert NextGEN über das Schlüsselprinzip der Inklusivität."

"Die größte Herausforderung, vor der wir stehen - beobachtet der Generalsekretär der IMO, Kitack Lim - ist die Kampf gegen die Erderwärmung und den Wandel Klima. Wir brauchen Kooperationsinitiativen, um Beschleunigung der Forschung zur Emissionsreduktionstechnologie im maritimen Sektor und auf schiffsarmen und emissionsfreien Kohlenstoff. Entscheidend ist, dass wir sicherstellen müssen, dass wir nicht zurück niemand."




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail