ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

22. Oktober 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 20:58 GMT+2



30 September 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Hafen von Genua, mit den Arbeiten für den neuen Autoparco beauftragt Flughafen Sestri Ponente

Verordnung über die zentrale Verwaltungsstelle verabschiedet

Die Port System Authority of western Ligure Sea I.L.S.E.T. Srl mit der Gestaltung der die Ausführung der Arbeiten im Wert von 572 000 EUR im Zusammenhang mit neue Autopark Aeroporto Sestri Ponente, eine Maßnahme, die Erweiterung des bestehenden Parkparks entlang der Start- und Landebahn des Flughafens Genuas als vorübergehende Haltestelle für die Spediteure in Richtung Hafen von Genua.

Das Projekt umfasst eine Fläche von 6000 Quadratmetern und sieht vor, Abschluss der Arbeiten, die Schaffung eines Wasserentsorgung, die Errichtung einer neuen Bodenbelag und Ausbau der Beleuchtungsanlage.

Unterdessen hat der Verwaltungsausschuss des ligurischen AdSP gestern Verordnung über die zentrale Verwaltungsstelle (SUA) zur Vereinfachung und Digitalisierung. Der betriebsbereite Start des Die Tür wird es ermöglichen, die Verwaltungsverfahren und Genehmigungsverfahren im Zusammenhang mit wirtschaftlichen. Die Hafenbehörde hat festgelegt, dass innerhalb der nächsten 31 Dezember beabsichtigt, die Verwaltung von mindestens dem 25 % der in der Verordnung genannten Verfahren, einschließlich der Genehmigungen für den Transit außergewöhnlicher Beförderungen, Verfahren für den Zugang zu Rechtsakten und Beschäftigungsgenehmigungen öffentlichen Hafenflächen.

Der Ausschuss billigte auch die Vereinbarung zwischen die Associazione dei Porti Italiani (Assoporti) und Federmanager für die Umsetzung der Verlängerung des nationalen Tarifvertrags für Führungskräfte von Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen herstellen, unterzeichnet 30. Juli 2019 zwischen Confindustria und Federmanager, auch gültig für Führungskräfte und Generalsekretäre der Systembehörden Hafen.

Darüber hinaus wurden einige Aussetzungen von Konzession für die Einleitung und Fortsetzung wichtiger Arbeiten Infrastrukturen wie die Sanierung des Hennebique-Gebäudes, der neue Pilotenturm, die Verlegung des Viadukts von Voltri-Prà und die Konsolidierung des Pontisto di Ponte dei Mille.

Der AdSP gab bekannt, dass der Verwaltungsausschuss aktualisierte Sitzung zur Prüfung des in der Reihenfolge eingetragenen Themas des Tages über die Erteilung der mehrjährlichen Terminal Rinfuse unter Berücksichtigung des entsprechenden Ersuchens der Beratenden Kommission und der Mitglieder des Verwaltungsausschusses.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail