ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

27. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:47 GMT+1



29 Oktober 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Höchste Fangquoten für Schiffe, die ankommen und von Häfen nach Venedig und Chioggia abreisen

Von Blasio: Die nautische Zugänglichkeit ist ein wesentliches Element für die Entwicklung der Portallität.

Porto von Venedig ' Porto mit dem Beschluss Nr. Am 15. Oktober dieses Jahres hat er die Gewinnquoten für die ankommenden und vom Hafen ausgehenden Schiffe angehoben, so dass das gleiche Datum für den Treppenschein auch die Hauptstadt Porto in Chioggia mit dem Beschluss Nr. 1 und Nr. 1 der Verordnung Nr. 1 des Ministeriums Nr. 1 und des Ministeriums Nr. 1 und 3 des Beschlusses Nr. 1 des Europäischen Jahres Nr. 1 und Nr. 3 des Beschlusses Nr. 3 des Europäischen Jahres Nr. 61. Insbesondere der Beschluss Nr. 1. 99 zur Festsetzung des Höchstankaufs von Schiffen in der Navigation in der Malamocco-Marghera-Canale für Schiffe mit einer Länge von 11,50 m im Vergleich zu 10,50 m im Jahr 2018 für Schiffe mit einer Höchstlänge von 230 Metern (bei Schiffen zwischen 301 Metern und 335 Metern der maximale Tiefgang wurde auf 10,50 m festgesetzt.) Mit dem Beschluss Nr. 61 der Hauptstadt Porto di Chioggia wurden die neuen Fischfarben auf den "Val de Rio" -Anklagebogen zwischen 6,5 Metern und sieben Metern gebracht, während die "Saloni" -Kanüle "Saloni" (C1-C6) anlaufen. Maximal zulässige Fangmengen sind sieben Meter.

Die Behörde des Hafenauftrages der Adria-Adriatische See hat angegeben, dass die Erhöhung der Fanggebühren nach einer fortschreitenden Arbeit zur Wartung der Hafenkanäle zur Verbesserung der nautischen Zugänglichkeit möglich geworden ist. Die seit 2019 durchgeführten und teilweise noch nicht durchgeführten Interventionen auf dem Malamocco-Marghera-Kanal ermöglichte es, etwa eine Million Kubikmeter Sedimente zu entfernen (davon ausgehend von dem Schlamm-Protokoll von 1993). 150000 Kubikmeter, die als "A" eingestuft und für Maßnahmen zur morphologischen Rückführung in Barena verwendet werden, während die übrigen als "B" eingestuften "B" -Einzugsgebiete im Einzugsgebiet der Klasse "B" in der Tresse der Tresse eingeordnet sind Evolution n ° 3 zu Fusina und bis zur "Krümmung" von San Leonardo für eine Gesamtinvestition von 18,4 Mio. EUR. Was den Regenschirm betrifft, konnten die schadenskämpfenden Ausflüge insgesamt etwa 45000 Quadratmeter Sedimente (alle als "B" auf der Grundlage des "B" -Protokolls aus dem Jahr 1993) herausnehmen und dann in die Insel der Tresse) für eine Gesamtinvestition von etwa 990000 EUR.

Der Präsident von AdSP, Fulvio Lino Di Blasio, dankte der Hauptstadt Porto von Venedig und Chioggia für die neuen Bestellungen, die-wie er sagte-die in den letzten Jahren geleistete Arbeit in der Sicherheit und in der Sicherheit wertvoll auswerten. Die nautische Zugänglichkeit-das hat Blasio betont-ist für die Entwicklung der Portale in der Regel von wesentlicher Bedeutung, und es ist noch mehr für das Hafensystem zu tun, das diese Merkmale aufweist, und zwar sowohl unter einem maritimen Profil als auch auf dem Seeweg. in einem Umweltprofil und in einem starken Innovationsschub erforderlich ist. "

PSA Genova Pra



Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail