ShipStore web site ShipStore advertising
testata inforMARE
ShipStore web site ShipStore advertising

29. November 2021 Der tägliche On-Line-Service für Unternehmer des Transportwesens 12:28 GMT+1



2 November 2021

Diese Seite wurde automatisch übersetzt von
Originaltexte
Hapag-Lloyd, das dritte Quartal verlief besser als erwartungsgemäß

Neue Prognosen für das Gesamtjahr angekündigt Finanzen 2021

Die außergewöhnlich positive Entwicklung des Transportmarktes Containerisierte Maritime seit der zweiten Jahreshälfte 2020 wird ferner durch die Ankündigung des Unternehmens bestätigt, Deutsche Navigation Hapag-Lloyd, die die dritte Quartal 2021 mit deutlich höheren Finanzergebnissen im Vergleich zu dem, was bisher erwartet wurde und vor allem zu denen im vergangenen Jahr erreicht. Insbesondere ist das Unternehmen der Ansicht, dass wird den Zeitraum Juli-September dieses Jahres mit einem EBITDA von rund 3,9 Milliarden US-Dollar im Vergleich zu 756 Millionen US-Dollar Dollar im entsprechenden Quartal des Vorjahres und mit einem Betriebsgewinn von rund 3,5 Milliarden US-Dollar im Vergleich zum EBIT Quartal von 402 Millionen im vergangenen Jahr.

EBITDA und EBIT werden für die ersten neun Monate 2021 erwartet jeweils bei etwa 8,2 bzw. 6,9 Milliarden Dollar gegenüber 1,82 Milliarde und 858,3 Millionen Dollar im Zeitraum Januar-September des letzten Jahres.

Hapag-Lloyd hat auch die Prognosen für das geplante Geschäftsjahr 2021, das nun als beendet gilt mit einem EBITDA von 12,0-13,0 Milliarden Dollar und einem EBIT von 10,3-11,3 Milliarden Dollar im Vergleich zum entsprechenden frühere Prognosen von 9,2-11,2 Milliarden und 7,5-9,5 Milliarden Dollars.




Hotels suchen
Zielort
Ankunftsdatum
Abreisedatum








Inhaltsverzeichnis Erste Seite Nachrichten

- Piazza Matteotti 1/3 - 16123 Genua - ITALIEN
tel.: +39.010.2462122, fax: +39.010.2516768, e-mail